Sonntag, 17. März 2013

Was für ein schöner Sonntag

Hallo, meine Lieben,
 
ist das nicht ein schöner Sonntag?
 
Ich habe heute schon die Sonne gesehen und als ich heute vormittag mit Carlo eine Hunderunde gemacht habe, hörten wir die Vögel singen!
Jawohl, jetzt ist es bald soweit....
Ich habe heute extra alles schnell erledigt, (das Mittagessen kochen , meine ich...) und dann noch etwas Süßes für den Nachmittag gemacht. Ohne Backen, dass war gut, denn der Backofen war ja auch mit dem Mittagessen blockiert!
 
 
Es sind Nanaimo-Schnittchen!
 
 
 
Ein Bestandteil sind Kokosflocken....
 
...geschmolzene Zartnbitterschokolade...
 
 
 
...die dann mit den Kokosflocken und fein geriebenen Zwieback verrührt werden. Flott in die Form gedrückt und ab in den Kuhlschrank.
Fast fertig.
 
 
Es kommt noch eine klitzekleine Butter-Puderzucker-Sahne-Creme darauf und noch einmal ein Guss aus Zartbitterschokolade!
Und dann wieder kühlen. Wer das Rezept haben möchte, mailt mich bitte kurz an.
 
Jetzt steht einem entspanntem Nachmittag ja nichts mehr im Wege. Gleich werde ich es mir gemütlich machen mit meinem neuen Buch, dass ich mir auf der Creativa gekauft habe.
 
 
Ein wunderschönes Buch vom acufactum...Herrlich...Dazu passen meine kleinen Schnittchen ganz hervoragend...
 
 Zuckerguss & Liebe
ISBN 978-3-940193-29-2
 
 
Dann möchte ich mich noch bedanken, ich bin in der letzten Woche zweimal mit einem Award ausgezeichnet worden...
 
 
Einmal von der lieben Andrea und von der lieben Nicole. Habt recht herzlichen Dank.
Ich finde diesen Award wirklich zuckersüß und nun  will ich mal die Fragen beantworten:
 
1. Was machst du beim Kochen lieber, Nachtisch oder Dessert?
Na, ich glaube Nachtisch, ich bin immer auf der Suche nach einem neuen Rezept .
 
2. Was ist dir wichtiger bei einer Person,die Persönlichkeit oder die Erscheinung?
Kennt ihr das auch? Ihr trefft neue Menschen und bei einigen ist sofort klar, dass man sich mögen wird! Ich glaub, dass liegt an einer gewissen Ausstrahlung, die bei einem selber Sympathie auslöst.
Da vermischen sich Erscheinung und Persönlichkeit schnell.
 
3. Wann hast du deinen Blog gegründet?
Im Februar 2012
 
4. Welche Person hat dich bisher inspiriert in dieser Welt mit etwas Neuem anzufangen?
Beim Bloggen waren es ein/zwei schöne Blogs, die ich 2011 gefunden und gelesen und geliebt habe.
Privat schätze ich die Meinung einiger weniger Menschen, bei denen ich immer einen guten Rat vor neuen Anforderungen bekomme.
 
5.Verfolgst du viele Blogs?
Ich finde schon, manchmal schaffe ich es kaum, alle zu lesen, aber das ist dann leider so.
Sorry!!!
 
6. Kochst du lieber selbst oder läßt du dich bekochen?
Tja...ich koche sehr gerne, das ist eine Beschäftigung, die mich entspannt, die kreativ ist und die immer einen Abnehmer in meiner Familie findet. Da brauche ich mir nie Sorgen zu machen. Natürlich mag ich es aber auch, wenn ich mich an den gedeckten Tisch setzten kann.
 Seufz.
Ja, auch sehr gerne!
 
7.Welches Buch liest du gerade?
Der verborgene Garten
von
Kate Morten
 
8.Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Kleiderschrank überlebt?
Oh, mein schwarzes Leinenkleid, dass ich mir auf Mallorca vor ( vielen) Jahren gekauft habe. Ich trage es immer. Im Sommer, im Winter über der Jeans oder mit dicker Strumpfhose. Leider ist es so, dass meine Kinder mit immer etwas mitleidig angucken, wenn ich es wieder und wieder trage und dann so etwas sagen: DAS Kleid liebst du aber?
Ja.
Warum
????????
 
9.Was ist dein Lieblingsrezept?
Ich koche gerne italienisch.
 
10.
Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft wichtig?
Vertrauen, Verständnis und Humor!
 
So, seid ihr noch da?
Den Award gebe ich an folgende Blogs weiter:
 
Claudia von Herzchenheimat,
Barbara von Bjoerndalen,
und
Rosaline von selbstgenähtes.
 
So, und nun einen schönen Restsonntag,fröhlich winkend, den Mund voller
Schnittchen-Krümel...
 
 
Claudia
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Dann mach es Dir mal gemütlich und Schmöker ein bisschen in Deinem Buch.
    Ich werde jetzt mal ein paar Kekse naschen, sei lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    danke für die Einblicke "hinter den Kulissen", ich finde es interessant, etwas mehr über die Person dahinter zu erfahren. Schön finde ich auch Dein Rezept, was auch ich mal fast so eben nebenbei machen kann.

    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Schmökerabend.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kuchen sieht köstlich aus...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Du Glückliche... Du hast die Sonne gesehen! Da beneide ich Dich ein wenig, auch was den leckeren Kuchen angeht!! Ich bin heute {wieder mal} durch frischen Schnee gestapft, das ist doch auch was Feines ;-) Draußen ist es herrlich hellgrau bis dunkelgrau, die Temperaturen liegen um die Null Grad herum und ich bald auf der Couch.

    Liebe Sonntagsgrüße schickt Dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe CLaudia,
    der Frühling muss jetzt einfach kommen. Gott sei Dank bleibt es jetzt abends schon viel länger hell.
    Der Kuchen sieht lecker aus. Dann jetzt noch einen schönen Abend.
    LG
    claudia

    AntwortenLöschen
  6. Ja, liebe Claudia, das ist doch das schönste am Sonntag, mit so einem schönen Buch und einem leckeren Stückchen Kuchen auf dem Sofa zu lümmeln. Sehr lecker sieht das Ganze aus, aber leider auch nicht so ohne, warum ist eigentlich alles was so lecker schmeckt eigentlich nicht so gut für den Körper, menno ?? Das verstehe ich immer gar nicht, mmmphf. Ich gratuliere Dir zu diesem netten Award und freue mich wieder ein bisschen mehr über Dich erfahren zu haben.♥

    Herzliche sonntägliche Abendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. So lecker! So gut fürs Hüftgold! Aber was solls! Ansehen darf ich es ja! Schmacht!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    ich glaube nächstes Jahr muß ich auch einmal auf die Creativa, wenn es da nur nicht immer so voll wäre. Dein Kuchen sieht seeeeeehr lecker aus, ich liebe Kokos und er scheint auch recht schnell zubereitet zu sein.
    Das Buch werde ich dann gleich einmal auf meine Wunschliste setzen, das Titelbild sieht schon sehr bezaubernd aus.
    Da hast du einen tollen Award verliehen bekommen und deine Antworten fand ich sehr gut. Du hast dir viele Gedanken gemacht und das gefällt mir besonders.
    Der verborgene Garten war mein vorletztes Buch, das ich gelesen habe. Bald brauche ich auch ein neuen Buchtipp, denn am Samstag geht es in den Urlaub an die holländische Nordsee. Haben uns ganz spontan dazu entschlossen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend und dann eine schöne Arbeitswoche.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    dein Nachtisch sieht wirklich lecker aus! Ich bin froh, dass ich im Moment (noch vom großfamiliären Tochtergeburtstag feiern*) viel zu satt bin, um Hunger zu entwickeln ;o))
    Ich gratulier dir auch sehr zu dienem Award - sehr sympathisch, deine Antworten. Und klasse finde ich auch deine Geschichte vom geliebten Leinenkleid. Ja, solche Lieblingsstücke kenne ich auch, die sind einfach wie für einen gemacht - meine "zerfallen" dann manchmal regelrecht. Ich habe z.B. einen schwarzen langen Rock, der ist bereits mein viertes oder fünftes ähnliches Exemplar. Den ersten kaufte ich mir wohl vor 25 Jahren, und immer wenn er Auflösungserscheinungen zeigte, begab ich mich auf die Suche nach Ersatz... :o)
    Alles Liebe, Traude
    * Ja, wirklich groß und erwachsen. Gell, es ist schon schön, zu sehen, welche Entwicklung das Mädel genommen hat!

    AntwortenLöschen
  10. Hmmm, lecker Kuchen hast Du gezaubert. Und auch hier sehe ich so ein zauberhaftes Buch von acufactum. Ich könnt sie alle haben, eines schöner wie das andere.
    Zum Preis gratuliere ich herzlich. Hab auch Dank für die interessanten Einblicke.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  11. Hmmm, lecker Kuchen hast Du gezaubert. Und auch hier sehe ich so ein zauberhaftes Buch von acufactum. Ich könnt sie alle haben, eines schöner wie das andere.
    Zum Preis gratuliere ich herzlich. Hab auch Dank für die interessanten Einblicke.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    ein Traumkuchen und alles Sachen drin die ich sooo mag...danke für´s Teilen.Die Fotos machen schon so sehr Appetit....
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    das hört sich sehr verführerisch an.
    Da hattet ihr bestimmt einen sehr gemütlichen Sonntag :-)
    Das Buch von Kate Morten habe ich auch vor kurzem gelesen.
    Es hat mir sehr gefallen. Ich mag solche Bücher.
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia,

    danke für deine Einblicke , ich hab da ein paar Gemeinsamkeiten
    schon entdeckt.
    Die Schnitte sieht ja super lecker aus, hab heute
    auch einen Kuchen gebacken, aber den muss meine
    Männerwelt essen...

    ...und ich muss es auch hier nochmals erwähnen, denn meine
    Freude ist wirklich sehr groß über meinen
    tollen Gewinn! DANKE!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Claudia,
    deine süßen Schnittchen sehen ja köstlich aus. Mhhhmmmm lecker .......
    Viel Spaß mit deinem neuen Buch. Bestimmt hattet ihr ein schönen Sonntag.
    Zu deinem Award gratuliere ich dir ganz herzlich.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,
    herzlichen Glückwunsch zum tollen Award! Ich freue mich sehr, daß du an mich gedacht hast, aber ich habe diesen Award letztes Jahr schon bekommen. Er steht rechts in meiner Leiste... Aber vielen Dank, daß du ihn an mich weitergeben wolltest.
    Dein Kuchen sieht ja total lecker aus. Ich liebe Kokos und kann leider seit letztem Jahr keine Nüsse mehr essen... Er sieht aber auch soooo verführerisch aus...
    Das Buch ist ja toll. Schade, daß die Creativa so weit weg ist...
    Schöne Woche!
    GGGGLG Rosaline

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cluadia
    Das sind ja sehr feine Schnittchen! mmmmh! Genau das richtige umd mit dem Schnittchen und dem tollen Buch aufs Sofa zu verschwinden und zu schwelgen. Herzliche Gratulation zum Award - den hast du wirklich verdient. Und jetzt weiss ich auch noch ein bisschen mehr über dich - das finde ich immer so spannend.
    Vielen Dank auch für den lieben Kommentar bei mir und ganz en guete Tag wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen liebe Claudia!

    die Schnittchen sehen super lecker aus! Die waren bestimmt ratz-fatz weg ;-)
    Ooh, das Buch sieht toll aus! Es gab bestimmt wieder ganz tolle Inspirationen auf der Creativa!
    Und herzlichen Glückwunsch zum Award, der ist wirklich süß!!
    Hab einen wunderschönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt!
    Duni

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Claudia

    Deine Schnittchen sehen ja lecker aus! - und das alles ohne Backen! Vielen Dank auch für das interesannte Interview!

    herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Claudia,

    mmmmh der Kucken sieht aber lecker aus und er geht so schön einfach zuzubereiten.
    Genau das Richtige für mich, muss ich mir unbedingt merken.
    Vielen Dank für Deine Interessanten Einblicke und herzlichen Glückwunsch zum Award.

    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das soll natürlich Kuchen heißen!!!!
      LG. Angela

      Löschen
  21. Danke für den Einblick. Beim Kuchen habe ich nicht so genau geguckt... Muss meine Fastenzeit noch zwei Wochen durchhalten....
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Claudia,
    die Schnittchen sehen sehr lecker aus, haben bestimmt aber massenhaft Kalorien. Zu Deinem Award gratuliere ich Dir ganz herzlich, die Fragen hast Du sehr schön beantwortet.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...