Sonntag, 20. März 2016

Frühlingsfrühstück

Einen schönen guten Morgen ihr alle...
 
Und? Habt ihr den Frühling gesehen?
 
Einen Hauch von ihm?
 
Manchmal kommt er hier ganz kurz vorbei, verschwindet dann aber wieder für länger...Ist er schüchtern??
 
Wie dem auch sei, heute gibt es bei und ein Frühlingsfrühstück.
Ein kleines Familienfrühstück mit Ehemann, Kindern & Freunden.
Und da schien für mich der rechte Anlass mein Champagner-Roggen-Brot zu backen.
Eine liebe Freundin schenkte mir diese herrliche Backmischung und ich habe nur auf den richtigen Moment gewartet...
 
 
 
 
Eine Backmischung im Weck-Glas. Eine tolle und sehr dekorative Geschenkidee, wie ich finde!
 
 
 
Und  gestern ging es in den Backofen.
Zwei kleine Brote ergab die Backmischung.
 
 
 
 
Probiert habe ich auch schon...ein sehr leckeres Brot mit einen feinen Roggenanteil, genauso, wie ich es mag..
Und dazu gibt es meinen Frühlingsdipp...
 
 
 
Es ist ein Rezept für den Thermomix...aber wer die Zutaten liest, kann ihn natürlich auch traditionell zubereiten..
 
 
100g Putenbrust ( klein gewürfelt),
200g Frischkäse,
15 g Senf (ca. 1 EL ),
1TL Honig,
Salz und Pfeffer nach Geschmack,
1/2 Bund Schnittlauch (in kleine Röllchen geschnitten)
 
Laut Rezept wird er mit gekochtem Schinken zubereitet,
( was zu einem zünftigen Baguette am Abend auch sehr lecker ist...)
Aber zum Frühstück mag ich die leichte Putenbrustvariante lieber!
 
 
 
Und nun bleibt mir noch , euch einen schönen Sonntag zu wünschen.
Vielleicht kommt ja der Frühling heute zu euch....
Wenn ja...schickt ihn hier vorbei!!
 
 
 
Mit diesem Rezept verlinke ich mich jetzt bei Nicole, sie sammelt nämlich frühlingshafte Rezepte!
Macht es gut... bis bald
 
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia!
    Das ist ein herzhaftes Frühstück ganz und gar nach meinem Geschmack.
    Ich liebe selbstgenähtes Brot und zwar den Duft im Raum und den Genuss es verspeisen zu dürfen.
    Der sehr lecker klingende Frühlingsdipp probiere ich dieser Tage mal aus. Hm...da freue ich mich schon drauf :-)
    Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Selbstgenähtes... mein Smartphone spielt verrückt. ..ich meinte natürlich Selbstgebackenes Brot :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    ist das ein herrliches Sonntagsfrühstück. Ich liebe selbstgebackenes Brot und Brötchen.
    Schön wenn man vom Brotduft unhüllt frühstücken kann.
    Dein Aufstrichrezept werde ich mir abschreiben und testen. Vielleicht nehme ich es an Ostern zum Brunch bei meinem Bruder mit.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    das klingt sehr sehr lecker, das Brot und auch der Aufstrich, ich werde diesen Aufstrich sicher probieren, danke fürs Rezept.
    Schönen Sonntag von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,

    mmmhhh, ich liebe selbstgebackenes Brot ja auch sehr. Mit Champagner gebacken, das klingt sehr edel. Das Brot und auch der Aufstrich sind genau nach meinem Geschmack, schöner kann der Sonntag doch nicht beginnen :-))

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Claudia,

    Deine Bilder sind immer so ansprechend!
    Mmmmh, das Brot sieht ja köstlich aus, genauso der Aufstrich! Da bekomme ich doch gleich Appetit. Ist noch etwas für mich da???

    Einen wunderschönen Sonntagnachmittag
    wünscht Dir
    Anne von 27 Anfrieda

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    das ist ja lustig, gestern Abend habe ich an dich gedacht, denn ich blätterte in dem Buch Zucker, Zimt und Liebe, das ich mir nach einer Buchempfehlung auf deinem Blog gekauft habe.
    Es ist so schön wieder von dir zu lesen!
    Den Brotaufstrich habe ich mir gleich mal notiert, denn der hört sich sehr lecker an.
    Hab noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ach liebe Claudia,
    ich kann Dir den Frühling nicht vor schicken, hier ist er heute gar nicht gewesen.
    Nur Grau und kalt ist es...brr.
    Da kommt Dein leckeres Brot gerade richtig, das schaut so gut aus.
    Und den Brotaufstrich werde ich für Ostersonntag ausprobieren. Der ist prima für unseren Brunch.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Das Brot mit dem köstlichen Dip sieht so verlockend aus, liebe Claudia !
    Bin momentan auch im Dip-Fieber, dabei kann man sich richtig kreativ austoben.
    Den Frühling kann ich Dir leider auch nicht schicken, hier ist es gruslig - kalt, nass und windig.
    Wünsche Dir trotzdem einen guten Start in die Osterwoche.
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hier war der Frühling leider nicht, liebe Claudia!
    Aber dein Brot mit Aufstrich sieht sehr lecker aus. Es geht doch nichts über frisch gebackenes Brot, allein der Duft, mhhh.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,

    die Frage nach dem Frühling stellt sich derzeit Jeder. Ich glaube dieses Jahr warten alle so sehr,
    weil Ostern schon so früh ist. Der Brotaufstrich klingt so lecker. Ich glaube erwandert Sonntag auf´s Buffet. Hab eine schöne Osterwoche!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    ist doch klasse so ein Frühstück mit mehreren!
    Ich wünsche dir schöne Feiertage!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    ist doch klasse so ein Frühstück mit mehreren!
    Ich wünsche dir schöne Feiertage!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Claudia,
    mhh, das sieht total lecker aus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Die Flasche sieht wirklich klasse aus. Eine tolle Geschenkidee! Brot esse ich sehr gerne. Beim Anblick bekomme ich doch gleich Appetit.
    Einen schönen restlichen Ostermontag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari - ARI SUNSHINE

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen Claudia,
    ich liebe diese Backmischungen im Glas.
    Habe mir gerade beim TOPP-Verlag ein Buch mit diesem Thema ausgesucht und bin am ausprobieren ...
    Heute gibt es Kokos-Ananas-Kuchen ... Bin schon sehr gespannt ...

    Dein Brot klingt super LECKER ...

    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Claudia,
    wollte mich einfach nur mal kurz melden und fragen wie es dir geht.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...