Sonntag, 15. Juni 2014

Mein Buch des Monats Juni

Einen schönen Sonntag wünsche ich allen,
 
heute geht´s bei mir ums Essen...um den Tod...als eine Folge vom Essen....
Hört sich dramatisch an, nicht wahr?
Ist es auch, denn ich möchte euch heute mein Buch des Monats Juni vorstellen und da geht es auch um das Essen
 
 
Und das ist ja auch eine sehr feine Nebenbeschäftigung. Und um dieses Buch handelt es sich....
 
 
Ihr seht.....ein bißchen Humor ist auch dabei....
 
Es geht um Vivi, eine attraktive Mitdreißigerin, die seid Jahren mit Werner, einem etwas fülligen Ehemann zusammenlebt.
Klassische Rollenverteilung, sie kocht...er ißt!
Doch eines Tages geschieht ein Missgeschick. Als Vivi mit dem Nachtisch um die Ecke kommt, liegt Werner tot mit dem Kopf  im Hauptgang......
Was ist falschgelaufen?
Werner hat natürlich den Salzstreuer benutzt, in dem Vivi das Rattengift zum Ausstreuen aufbewahrte.....obwohl...sie doch eine herrliche neue stylische Pfeffermühle besaßen...seufz.
 
Immer sträubte er sich gegen Neuerrungen, also...im Grunde...selber schuld!
 
Und wir wollen mal ehrlich sein....sooo glücklich war Vivi mit Werner nicht. Abends, vor dem Fernseher war die Unterhaltung etwas eingeschlafen, er sagte im Grunde immer nur: "Noch n´ Bier..."
Betreutes Fernsehen , nennt Vivi so etwas.
 
Na ja...und wirklich traurig ist sie nun nicht.
 
Sie schafft es irgendwie einen Totenschein zu bekommen, und genießt ihr Leben als Witwe.
 
Nebenbei lebt sie ihre Leidenschaft als Hobbyköchin aus.
 
Da trifft sie Jan und verliebt sich in ihn...
Und kocht für ihn...
Immer lecker gewürzt....
 
 
 
Aber leider will es nur eines...ihr Geld...und verliebt wie sie ist....
 
Und bevor er sich absetzten kann, lädt sie ihn noch auf ein pikantes
Chili con Carne ein....
 
Schade um Jan!
 
Irgendwie kann sie gar nichts dafür, aber die Irrungen des Lebens bringen sie immer wieder in neue Schwierigkeiten mit anderen Männern und dann...
na ja...dann muß sie halt wieder kochen....
 
Zum Schluß tritt ein attraktiver Kriminalkommissar in ihr Leben und jetzt gilt es: Aufgepasst!
 
Dieses Buch ist ein kurzweiliger Roman, der oft zum schmunzeln verführt.
Man ist absolut auf Vivis Seite und wünscht ihr alles Glück der Erde...
 
Im Anschluß liefert der Roman noch ein paar mörderisch gute Rezepte zum Nachkochen.
Und das habe ich gestern gemacht.
 
Mein Mann hatte Spätdienst.....
und ich habe Vivis Mitternachtssalat zubereitet!
 
Hier der Einkaufszettel:
 
2 Schalotten
6 Eßl. Olivenöl, 4 Eßl. Aceto basamico, Salz und Pfeffer, 4 Pink Grapefruits ( ich habe nur eine benutzt ), 5 Avocados ( ich wieder nur eine...)
250 g ausgelöstes Krebsfleisch, 100 g Feldsalat.
 
Für die Vinaigrette Zwiebeln fein hacken. Mit Öl, Basalmico, Pfeffer und Salz in einem leeren Glas mit Schraubdeckel füllen und gut durchschütteln.
Eine Grapefruitseite auspressen , die andere in kleine Filets schneiden.
Avocados auslösen und mit dem gepresstem Saft bedecken.
Krebsfleisch aus den Packung nehmen und vorsichtig mit dem Grapefruit Filets, den Avocadowürfeln und der Vinaigrette vermengen. Auf ein Bett aus Feldsalat betten und auf den Ehemann warten....
 
Dazu passt gut ein frisch aufgebackenes Baguette...
 
Leider hatten die in meinem immer gut sortierten Edeka gestern kein Krebsfleisch....aber Garnelen...
Geht auch.
 
 
 
 
 
 
Ein fruchtiger, pikanter Salat...passt gut in den Sommer. Und kaum hatte ich ihn fertig, schloss mein Mann schon die Tür auf!
 
" Liebling, schau mal, ich habe dir etwas leckeres gekocht!"
 
Tja....
 
Mit diesem Buch nehme ich wieder an der schönen Aktion von Nicole teil....
 
 
Da werde ich mich gleich verlinken und wer noch neue Anregungen für ein schönes Sommer-Urlaubs-Buch braucht sollte dort mal schauen...
 
Ich wünsche euch nun einen schönen Sonntag und verabschiede mich mit meinem heutigen Rosenbild.
 
 
 
Und nun frühstücke ich mit meinem Mann, dem es übrigens seeehr gut geht!
 
;o)
 
Bis bald
 
Claudia

 
 
 
 






 

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    ein sehr lustiger, schöner Post......ich mußte oft schmunzeln!
    Der Salat sieht seeehr lecker aus!
    Deine Buchbeschreibung macht neugierig ;-))
    Einen tollen Sonntag wünsche ich dir!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. es scheint ein interessantes Buch zu sein, der Salat sieht auch köstlich aus, alles sommerlich,
    ich wünsche dir und deinem Mann noch einen gemütlichen Sonntag
    Hermine

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die Bücher von Ellen Berg sind immer urkomisch!
    Danke für diese schöne Buchvorstellung, den Begriff "betreutes Fernsehen" muss ich mir unbedingt merken...gerade jetzt zur Fussball WM!
    und dieser Salat scheint sehr köstlich zu sein....wenn er denn ohne besagten Salzstreuer zubereitet wurde ;-)
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    hmmm - das schaut aber lecker aus. Darf man das Essen ? :-)))))
    Das Buch hört sich toll an, ich kenne es nicht, aber wäre glaub
    was für mich...
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    das Rezept hört sich gut an! Das muss ich mal ausprobieren, ich darf den dann auch ganz bestimmt alleine essen ( naja Töchterchen könnte auch was wollen )...........
    Ich lese eigentlich Krimis und Thriller aber das Buch hört sich ganz wunderbar an!!!!! Danke für die Vorstellung!
    Herzliche Grüße
    Danii

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia,
    hihi...das Buch hatte ich auch schon in den Händen... es aber doch nicht gekauft...nach Deinem Post kommt es jetzt dann doch auf die Wunschliste!
    Danke für die Vorstellung.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. *lach*
    Das klingt lustig.
    Genau mein Humor :-) Ich mag ja sehr gerne lustige Krimis oder lustige Romane.
    Das Buch kommt auf meine *habenwillliste*

    Viele Liebe Grüße
    und einen ganz schönen Sonntag
    Deine Tina
    *wink*

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,

    der perfekte Schmöker für mich. Ich muss morgen eh noch in den Buchladen, hab mir also gleich den Titel notiert.
    Scheint was unheimlich Komisches zu haben trotz all dieser Tragik in Vivi´s Leben. Aber vielleicht kann Herr Kommissar etwas länger unter den Lebenden verweilen.
    Das Buch hat mich stark an "Arsen und Spitzenhäubchen" erinnert. Zwei liebe, alte Tanten im Mörderfieber - ein Klassiker.

    Ich wünsche Dir weiterhin kulinarisch wie auch lesetechnisch viele Höhepunkte an diesem Sonntag

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    herrlich wie du den Post geschrieben hast. Ich habe das Grinsen gar nicht mehr aus meinem Gesicht bekommen :0)
    Definitiv habe ich Lust auf das Buch bekommen!
    Und der Salat sieht unglaublich lecker aus!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hei Claudia, ich hoffe Herrn Kronenreich geht es gut ?!!!

    Deine Buchbeschreibung macht Lust auf mehr. Ein bisschen so wie früher bei Barbara Noak oder wie die Krimiautorin heißt.
    Krimi gepaart mit Humor kommt immer gut bei mir an.

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schön, Herr Kronenreich lebt noch...
    Dein Buch hört sich klasse an. Ich liebe die Bücher von Ellen Berg. Habe mir auch erst eins gekauft. Aber diese kenne ich noch nicht.
    Auch der Salat sieht sehr lecker aus.
    Wir werden jetzt mal grillen, denn irgendwie habe ich nun Hunger....
    Und nein, die Blümchen sind keine Fummelei, ganz einfach. Ich zeige demänchst mal, wie sie gehen.
    Und ja, Mieses Karma und die anderen von dem Autor kenne ich auch. Ich finde sie alle super, besonders die kleine Horror-Family...komme aber gerade nicht auf den Namen.
    Dir Danke fürs Mitmachen und Verlinken und noch einen schönen Sonntag für Euch,
    Nicole
    Hast Du am 26. Juli schon was vor????

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Claudia,
    ich hoffe Deinem Mann geht's gut?? ;-)
    Das Buch hört sich ganz nach meinem Geschmack an!!! Ich habe schon ein Buch von Ellen Berg (weiß jetzt gerade aber nicht wie es heißt….), sie schreibt sehr lustig! Und die Garnelen….hm….wir grillen erst um 17.00 h mit der Familie, ICH HABE HUNGER!!!
    Ich lasse Dir liebe Sonntagsgrüße da, Diana

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Claudia,
    ist ja ein witziges Buch mit einem ernsten Hintergrund. Ich glaube das Thema ist nicht ganz neu, eine neue Idee allerdings sind die passenden Rezepte dazu. Ich bin froh, das dein Mann überlebt hat, aber vielleicht hast du auch das Rezept nicht richtig gelesen, haha?
    Allein schon den Titel des Buches finde ich genial!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia,
    ich bin zwar nicht so der Bücherwurm, aber das klingt toll und voll lustig, das Buch ist genau richtig für meinen Mann der ja seines Zeichens Koch ist!
    Danke für den Tipp
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Claudia,
    nach diesem Buch, hätte ich die mitgelieferten Rezepte nur misstrauisch beäugt (lach). Deine Fotos vom Salat sehen allerdings sehr appetitlich aus.
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,


    so abwegig ist das Buch überhaupt nicht , auch wenn es sich
    etwas lustig anhört.

    Hab einen tollen Wochenstart !

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Bow, Claudia ich habe mich eben schon beim lesen deiner kurzen Beschreibung vor lachen fast weggeschmissen. Ich denke mal, das die Anschaffung des Buches vorprogramiert ist.
    Im übrigen hört sich das Rezept sehr lecker an!
    Ich wünsche dir viel Spaß beim testen der restlichen Rezepte.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Claudia!
    Das Buch klingt zum kringeln, werde ich gleich auf meine Merkliste schreiben.
    Ich hoffe Dein Mann hat lieber die Pfeffermühle benutzt! Grins.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Claudia,
    mit diesem Buch hast Du mich! Ellen Berg schreibt tolle Bücher - dieses wäre auch eins, dass ich alleine wegen des Covers kaufen würde.
    Es stehen auch noch Rezepte drin, ein Grund mehr es kaufen. Wie hat es Deinem mann gemundet?

    Schicke Dir ganz liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Claudia,
    ein toller Buchtipp.....lustige Bücher mag ich auch und ich glaube, dass bei meiner nächsten Buchvorstellung auch was lustiges rausspringt. Das Buch ist schon vorgemerkt.
    Schöne Grüße in die neue Woche von Stine

    AntwortenLöschen
  21. hahahhah :) ich glaube ich WILL das buch! :) es muss wirklich toll sein! liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  22. Das hört sich sehr lustig an :) und macht neugierig auf mehr...
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Claudia,
    ich lach mich schlapp. Das hört sich wirklich lustig an.
    Geht es Deinem Mann gut?!!!!! :-)))))
    Schlaf schön, bis in Kürze.
    GGGGLG
    claudia

    AntwortenLöschen
  24. ich bin ja erleichtert über den letzten satz in deinem post, ich dachte schon ... hihi
    scheint ein entzückend humorvolles buch zu sein.
    sei ganz herzlich gegrüßt & mit guten wünschen bedacht
    amy

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Claudia,
    ich dachte erst das wird eine Krimibeschreibung :-)
    Aber dieses Buch ist witzig! Da bin ich mir nach
    deiner tollen Rezension absolut sicher.
    Ich freue mich jedes Mal auf deine Buchvorstellung
    und bisher finde alle richtig toll !

    Wie klasse wäre da nur ein Rosengarten für dich,in
    welchen du dich zum Lesen zurückziehen könntest.
    Vielleicht bekochst du deinen Mann das nächste Mal
    mit irgendeinem Rezept in dem Rosenblätter als Zutat
    verwendet werden. Evtl. lässt er sich überzeugen ;-)))
    VlG Naddel

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Claudia,

    das Buch klingt exellent und wird sofort auf die Urlaubsleseliste gesetzt und auf den Kindel geladen.
    Danke für den tollen Tipp.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Claudia!! du bist die Beste, haaaaaaaa!! Getraut sich Dein armer Mann überhaupt noch was zuhause zu essen, nachdem er den Schmöcker auf Deinem Nachtkasterl hat liegen sehen :-)))))) Ich komm ja gaaaaar nicht mehr zum Lesen neben Kindlein, Arbeit u.u.u.
    Mhhhhhhhhmm, der Salat schaut ja wirklich verlockend köstlich aus!!! Den muss ich probieren!
    Ich freu mich immer über Deinen "Besuch" und Deine lieben Kommentare <3 daaaaanke!!!
    Ganz liebe Grüße. Deine Sandy

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Claudia!

    Herrlich...!

    Ich danke Dir für den letzten Satz!
    Ich dachte schon....:-) .

    Das Buch klingt wirklich heiter, aber auch ordentlich makaber...!
    Hat denn der Kommissar bessere Karten? :-)

    Also, solche Buch-Vorstellungen liebe ich!
    Und das Rosenbild, das auch!

    Ganz liebe Grüße an Dich!
    Und an Deinen Mann...dem geht es doch wirklich gut, oder? :-)

    Trix

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Claudia,
    na da bin ich aber froh das ews deinem Mann gut geht ;)))
    Tolle Buchvorstellung und es macht einen richtig neugierig!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Claudia,
    das hört sich so richtig nach schwarzem Humor an :-)
    Werde ich mir für den Urlaub besorgen!
    Ganz viele liebe sonnige Grüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Claudia,
    das Buch klingt sehr interessant und ist bestimmt sehr kurzweilig, gerade richtig für den Sommer im Liegestuhl! Fehlt gerade nur noch die Sonne!
    Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Claudia, ich habe dich gerade entdeckt& bei dir bleibe ich! Das Buch brauche ich unbedingt für meinen Urlaub! Danke fürs Vorstellen ;)
    Wünsche dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße Betty

    AntwortenLöschen
  33. Der Salat sieht unglaublich lecker aus!!
    Was ist da so drin?

    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Claudia,
    ich komm grad mal vorbei, weil es sooo still ist. Lass einfach mal liebe Grüße da und wünsche Dir noch
    einen schönen restlichen Sonntag.
    GGGGGLg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Claudia,

    mach mal "piep" bitte. Geht es Dir gut ? Ich vermiss Dich hier ♥

    Alles Liebe und herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  36. Miss you Claudia....

    Alles okay??

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Claudia!

    Ich grüße Dich auch ganz lieb!
    Und hoffe einfach, dass Du den Sommer genießt, und alles in Ordnung ist?

    Eine schöne Zeit!

    Ganz liebe Grüße!
    Trix

    Trix

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Claudia,
    danke für den tollen Buchtipp! Das liest sich echt gut und ich werde mir das Buch mal genau anschauen und evtl. kaufen.
    Die Jacke ist auch wunderschön geworden. Bei dem Wetter braucht man schon was Warmes...
    Ich wünsche dir eine schöne Spätsommerwoche!!!
    Herzliche Grüße
    Rosaline

    AntwortenLöschen
  39. Grüß Dich liebe Claudia,

    ich hoffe, es geht Dir gut und Du hast so wie ich die Ferien genossen?? Dein Buchtipp hab ich mir übrigens zugelegt und ihn im Urlaub am Strand reingezogen. Sehr amüssant und wie ich finde und mir hat dieses Buch sehr gefallen. Schön, dass Vivi doch noch glücklich wird am Ende.
    Also, pack Dich warm ein und genieß den herrlichen Herbst, der hoffentlich nicht so nass wird wie der Sommer.

    Alles Liebe

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Claudia,
    wo steckst du? Ich hoffe es ist nichts Schlimmes passiert?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...