Freitag, 25. Januar 2013

Fragen über Fragen

Hallo alle miteinander,

ich wünsche euch schon mal einen guten Start in das letzte Januarwochenende !!!!
Ich bin vor einiger Zeit gefragt worden, ob ich ein paar Fragen beantworten möchte! Zum einen von Kerstin, die so schöne alte Photo´s gezeigt hat...
( grumel..kann ich nicht!) 
und 
vom Linchen !

Und nun endlich schreibe ich alles auf!

1. Was bedeutet dir Freundschaft ?



Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.
( Marie von Ebner-Eschenbach )

Ich denke, man lernt viele, viele Menschen in seinem Leben kennen, und nach allen Höhen und Tiefen sieht man  wer immer noch neben einem steht. Einige verliert man mit der Zeit aus den Augen und einige kommen neu dazu, aber es gibt immer welche, die ein langes Stück mit einem gehen, mit denen  man verbunden ist !!!

2. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Ich habe eine Anleitung für Granny´s gesucht. Habe ich auch gefunden und so ganz nebenbei den Blog von Susi ( seufz...). Ich war schnell fasziniert, und fand nach und nach immer mehr Seelenverwandte...




3. Welche fünf Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Jetzt wird´s  knifflig!

Vielleicht fünf Koffer?
Nee, ohne mein Familie geht es leider nicht, und meine Lieblingsbücher, Sonnenmilch,
Flip-Flops und ein bequemes Kissen.

4. Welche CD/Platte war die erste, die du selbst gekauft hast?

Oh, das weiß ich leider nicht mehr. Es war aber eine Maxi-Schallplatte.
Danach gab es noch viele andere, obwohl ich beim Kramen bemerkt habe, dass ich wohl lieber Frauenstimmen gelauscht habe!


Zumindest bis zum Bad - Album von Michael Jackson.


5. Gibt es in deinem Leben ein Idol/Vorbild  und wenn ja, wer und warum?

Eigentlich nicht wirklich. Ich mag Menschen, die ihren eigenen Weg gehen, Sachen tragen, die nicht alle tragen, aus der Menge herausstechen, ohne sich selbst zu überschätzen.

Um unersetzlich zu sein, muss man immer anders sein als die anderen
( Coco Chanel )


6. Welche Farbe dominiert deine Wohnung?

Wir haben viel Weiß und Naturtöne, Pinienmöbel und weiße Möbel.
Ich kann mich schlecht festlegen.

7. Was möchtest du unbedingt im Leben erlernen?

Ist es für Ballett zu spät ??
Ich denke ja, ... zwei Jahre Italienisch-lernen liegen hinter mir und ich kann allerhöchstens einen Espresso bestellen.
Vielleicht wäre besser-Nähen-können  eine Alternative?!


8. Welches Buch hast du mehrmals gelesen?



Die Säulen der Erde,
(auch schon als Hörbuch mindestens zweimal gehört...)

Die Nebel von Avalon,
( am liebsten im November...mysteriös!!!)

Das Spiel der Könige
( Ich liebe historische Romane...dies ist ein Teil der Waringham-Saga von Rebecca Gable. Diese Familie ist mir irgendwie ans Herz gewachsen. Die Rosenkriege in England...eine spannende Zeit..)) Ich lese aber auch Krimi´s!
Die meistens aber nicht zweimal !



9. Bist du sportlich?


Meine ollen Laufschuhe werden mir unterwegs mal von den Füßen fallen...

Und ich mache Yoga. Seit ein paar Jahren schon. Diese Kombination half mir 2010 nach einer gesundheitlich schweren Zeit wieder auf die Beine.




10. Wobei kannst du dich gut entspannen ?

Na, beim Lesen, Laufen und beim Yoga.
Meine Yoga-Frauen freuen sich immer, wenn ich bei der Tiefenentspannung 
( nur gaaaanz kurz mal )
wegdöse!
Und wenn ich noch mehr Auslastung möchte, habe ich ja immer noch einen braunen Schneehasen !


So, das war es. Jetzt bleib nur noch, euch ein schönes Wochenende zu wünschen. Macht es euch gemütlich und träumt vom Frühling.
Ich danke euch für die vielen, lieben Kommentare zu meinem Pancake-Post. Das hat mich sehr gefreut, auch wenn ich die leckeren Teilchen nicht zum Frühstück gebacken wurden.
Aber:
Ich bin morgens immer müde, aber abends werd´ ich wach.
Morgens bin ich so solide, und am Abend werd ich schwach!

Ein Lied, das offenbar für mich komponiert wurde. Dafür meinen herzlichsten Dank!!
Macht es gut...bis zum nächsten Mal

Claudia









Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    ich freue mich die Antworten bei Dir zu lesen!! Und Du hast sie auch so schön mit Fotos unterlegt!
    Und dann wollte ich mich noch bedanken, für Deinen so lieben Kommentar zu meinem letzten Post! Wollte Dir schon eine Mail schicken, ging aber nicht, ich habe keine Adresse gefunden.
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Post, liebe Claudia...

    Liebe Grüße und hab ein richtig feines Wochenende!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schöööön♥ Das war sehr interessant zu lesen! Dein brauner Schneehase ist voll süüüssss!!! Hab ein tolles WE, Deine Biene♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Claudia,

    entspannt bin ich nun! Allein vom Lesen ;-)

    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia!
    Ein schöner Post mit schönen Bildern und schönen Worten! Danke dafür, dass du ein bißchen was über dich erzählt hast!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Claudia!
    Danke,dass wir hier wieder ein bisschen mehr von dir erfahren durften!Ganz tolle Bilder hast du dazu eingestellt,perfekt!Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,

    Ein richtig schöner und interessanter Post.
    deine Worte über die Freundschaft fand ich toll und Yoga, dass finde ich ja interessant.
    Danke für diese tollen Einblicke.

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,

    ich freu mich sehr, dass Du auch mitgemacht hast. Uuii, Du hast ja sogar noch die Schallplatten von damals. Die kenne ich auch alle und habe die Lieder geliebt. Richtig schön hast Du den Post gestaltet, Deine Antworten gefallen mir sehr. Es ist schön Dich so näher kennen zu lernen. Ein schönes Wochenende
    und

    herzliche Grüße

    Kerstin ommmmh

    AntwortenLöschen
  9. HEY LIEBE CLAUDIA!
    wieder ein schöner post - so nette antworten & bilder!
    und bei den büchern hab auch gejubelt - die nebel von avalon hab ich auch (schon seit 20 jahren, sollte ich nochmal lesen :) und die säulen der erde natürlich, sogar schon 2mal gelesen...
    laufen kann ich leider nicht ( :) also nicht schnell jedenfalls :) und yoga hab ich noch nicht
    versucht, (taibo hab ich mal gemacht) und ab ende februar mach ich einen kurs in IDOGO - kennst du das? da bin ich drauf gespannt...
    wünsche dir ein megaschönkuscheliges wochenende, viele liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Claudia,

    ach wie schön mehr von Dir zu erfahren!!!
    Olivia Newton-John habe ich immer sehr gerne gehört. Ich mache auch (leichtes) Yoga zur Entspannung :)
    Ich finde man (frau) ist nie zu alt, um was Neues zu erlernen ;-)
    Hab einen gemütlichen Abend! Ganz viele liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,
    sehr interessant Deine Antworten und so erfrischend ehrlich und aufrichtig!!! Lachen musste ich wegen dem Italienisch-Kurs, immerhin wirst Du nicht verdursten, das ist doch auch was!!! Ich denke, man ist nie zu alt, um etwas neues zu lernen. Sagt die, die das Nähen lernen vor sich her schiebt :-)))) Oh ja Yoga, ich habe auch eine ganze Zeit Yoga gemacht und das immer sehr genossen. Wenn mein Sohn größer ist, werde ich das auch wieder anfangen, es hat mir sehr geholfen! Köstlich, wenn man so entspannt, das man einschläft :-) Deine Plattensammlung gefällt mir übrigens SEHR gut, alles tolle Frauen mit tollen Stimmen!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia
    Danke, dass du uns so einiges über dich verraten hast - Yoga mache ich auch schon seit einigen Jahren und ich möchte es nie mehr missen! Ich wünsche dir ein gemütliches wochenende und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,

    das war ja mal interessant. Ein paar Dinge, die sich ähneln habe ich auch erkannt, z.B. mag ich auch am liebsten Frauenstimmen (habe ich in einem frühen Post auch mal verraten), durch´s Häkeln bin ich zum Bloggen gekommen... tja, irgendwie sehr vertraut, alles. Lediglich sehr sportif bin ich nicht ;o)
    Dann hast Du mir noch eine Frage gestellt, zu der Gänsefütterung: Ja, sie bekommen eigentlich die *Leckerchen* aus der Hand. Aber Bilder machen und Füttern, das kann ich nicht, und Gänse hängen sehr an Ritualen ♥ Aber im Winter schnattern sie genau so viel wie im Sommer. Höchstens vor Kälte etwas mehr ;o)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,liebe Claudia
    Nun hast du auch die Fragen beantwortet,SCHÖN.
    Und du bist auch eine Nachteule,so wie ich.Mein Vater sagte oft im Scherz zu mir:Am Abend werden die Faulen fleißig ;0).So war ich schon als Kind,
    Ich habe noch meine gesamte Plattensammlung,die behalt ich auch.
    Mach dir ein gemütliches Wochenend.
    CIAO,BELLA,
    Ulli

    AntwortenLöschen
  15. Guten Abend liebe Claudia,

    mit Freude habe ich Deine Antworten gelesen!
    Ganz zum Schluss musste ich über den Liedertext schmunzeln.
    Der Inhalt ist mir ganz vertraut: Morgens immer müde und abends werd' ich wach!
    Das bin ja ich :-)

    Ein tolles Wochenende
    wünscht Dir
    Anfrieda

    AntwortenLöschen
  16. Hi hi, als Erwachsener noch Ballett zu lernen ist vielleicht nicht unbedingt von Erfolg gekrönt, aber mit Sicherheit wäre es sehr lustig!
    Liebe Grüße, Mirja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Claudia,
    gut dass du auch die Fragen beantwortet hast, denn jetzt weiß ich, dass wir beide uns eine Lieblingsautorin teilen. Ich habe auch die Trilogie über die Waringhams gelesen. Ken Follet mag ich auch. Hast du schon Winter der Welt gelesen? Ich habe es gerade durch und es hat mir gut gefallen.
    Lg
    Sissi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Claudia.Jetzt kenne ich dich ein bißchen mehr.Manchmal kann man
    sich ein Bild machen obwohl ich dich nicht kenne.
    Schönen Abend und schönen Sonntag.Liebste GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  19. schön, dich ein wenig mehr kennenzulernen ;-))
    genieße einen kuscheligen sonntag!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...