Freitag, 22. Juni 2012

Herz, Herzchen, am herzlichsten....

Hallihallo, meine Lieben...

So,
endlich schaffe ich es, zu schreiben.
Diese Woche war doch etwas anstrengend.
Der Prinz war krank...
Ich selber hatte Elternabend und, und, und...
Aber nun!

Zunächst einmal, vielen Dank für eure lieben Kommentare bei meinem letzten Post.
Ich freu´mich dann immer so, dass es Menschen, ähm,
Mädels,
um genau zu sein,
gibt,
denen das gefällt, was hier in meinem ganz persönlichem Kronenreich geschied.

Und...ja..Herr H. fand den Salat sehr lecker,
habe ihn auch schon ein zweites Mal gemacht.

Und...ja, die Herzen habe ich selbst genäht,
kann man auch sehen, die Nähte sind buckelig,
aber halt geschickt photographiert.


Und mit Herzchen mache ich auch gleich mal weiter...




Ein neues Herz ist fertig.
ich finde, man kann nicht genug Herzen haben...



Wenn man die Stickfarben so auf einenm Haufen liegen sieht,
kann man schon erkennen, dass es "passen" wird, oder ?



Auch diese kleine Stickbildchen ist aus meinem Lieblingsbuch...
Ich habe übrigens viele Lieblingsbücher aus dem Acufactum,
die sind soooo schön.



...und auch gar nicht so schwer.
Ein kleines Herz passt immer.

Und überall.

Und außerdem...


Dieser Spruch soll euch heute durch den Tag begleiten.



Und zum Abschluß noch ein "Aus-dem -Rahmen-fallen-Bild"
Meine Beethortensie blüht.
Wir können sie auch von drinnen sehen, denn der Regen...
(ggrrrrr)

Aber heute scheint es besser zu sein und mein Photoassistent und ich nutzten die Gunst der Stunde.


Nun ist der Rahmen schön weiß und braucht noch einen Deckel.
Nee, Boden...
0der????
Na ja, ihr wißt schon, was ich meine.

So, meine Lieben,

ich wünsche euch

traumhaftes Wetter,

leckeren Kuchen,

(ich bin heute bei meiner Schwester zum Geburtstag eingeladen, also auf der sicheren Seite...)

und nicht vergessen:



Ach Quatsch, wißt ihr ja schon.....


Alles Liebe...
Claudia

 


































Kommentare:

  1. das herz ist entzückend!!!
    sonnige grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    Deinen letzten Post habe ich leider verpasst, der ist aber zuuu schööön und zwar alles, Buchtip, Rezept und vorallem der Spruch mit dem Tisch...einfach zu schöööön. Ich habe auch eine Selbstdiagnostikerin zu Hause, sie reagiert auf alles, was mit "G" anfängt, Gemüse, gesund,geh bitt Hände waschen, ganz schnell ab ins Bett usw....
    So, jetzt aber zum Bewundern Deiner Stickerei, ich kann das ja immer gar nicht so glauben, dass jemand sooo fein sticken kann, bei mir wäre die Stickvorlage blutdurchtränkt, aber Du hast meine grenzelose Bewunderung, das Herz sieht wirklich
    seeeehr schön aus:-)))
    Hab noch einen schönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    die Farben Deines Stickgarns ist so schön. Rosenküsse... was für ein zauberhafter Name ♥
    Toll, wenn man Sticken kann. Das liegt mir so gar nicht. Alles fein akurat... ohweh!
    Meine Hortensien sind noch lange nicht so sehr in Farbe gehüllt, wie Deine. Die Sonne! Wäre sie doch ein wenig mehr präsent! Aber was will man machen?
    Hab´ ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, Deine Herzen! Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderbares Wochenende!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Liiiiiiiiebe Claudia

    Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhh was für schöne Herzen Du gemacht hast...Ganz ganz toll !
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende
    GGGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    erst einmal muß ich dir unbedingt schreiben, dass ich die Idee mit dem echten Rahmen um die Blumen / Hund, egal ob in gold oder weiß, total süß finde. Vielleicht solltes du deinen Blocktitel so einfassen??!

    Dann muß ich mich für deine so lieben Kommentare bedanken!
    Danke recht herzlich!!

    Und hier ist es schön. So wie ich es mag. Ca. 23° und eine leichte Brise!

    Hab ein schönes Wochenend,
    herzlichst die Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,
    deine gestickten Herzen sind sehr schön. Herzen kann man wirklich nicht genug haben. Die Idee mit dem Rahmen um die herrlich blühenden Hortensien finde ich toll. So werde die schönen Blüten richtig in Szene gesetzt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    das Herz ist wunderschön geworden. Es gefällt mir richtig gut.
    Sehr gut hat mir auch die Idee mit der Hortensie im Bilderrahmen gefallen. Das hätte jede Hortensie verdient, so schön wie sie sind.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    eine wunderschöne Stickerei, gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
    alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Claudia!Ein sehr schönes Stickbild,ob ich das auch mal versuchen sollte?Danke für den lieben Spruch!Ich wünsch dir noch einen schönen Abend und ein ganz tolles,schönes Wochenende!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Claudia,

    ich hoffe, der Kuchen war lecker;-))

    Das Herz ist wunderschön geworden, ich beneide dich um deine Geduld(und um dein Sehvermögen ;-))

    Ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    das Stickherzchen sieht wunderschön aus. Kannst du einpacken und an mich verschicken. *hihi*
    Die Farben passen so toll zusammen. Mit jedem Stickbild von dir bekomme ich mehr Lust es auch einmal zu probieren. Muß mich mal schlaumachen gehen.
    Ich habe mir heute auch eine neue Hortensie gegönnt, die hat die gleiche Farbe wie deine (nur nicht so einen traumhaften Rahmen drumherum).
    Und schiefe Nähte habe ich bei deinen Herzen nicht gesehen und ich weiss wie schiefe Nähte aussehen, da ich (oder es ist doch meine Nähmaschine) immer welche nähe.
    Ich hoffe du httest einen schöne Feier bei deiner Schwester und wünsche dir nun ein erholsames Wochenende.
    Viele liebe Grüße von Claudia!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia, ich bewundere das Stickbild sehr! Leider habe ich weder die Geduld noch das Können. Irgendwie ist die Sache mit der Wolle an mir komplett vorbei gegangen. Ich habe da leider zwei linke Hände. So gerne würde ich das auch können. Aber umso mehr freue ich mich über Dein Bild, das Du hier zeigst. Ganz, ganz toll! Vielen Dank auch für Deine Kommentare, ich freue mich über jeden einzelnen wie Bolle! Oft verliere ich den Überblick, bei jedem vorbeizuschauen oder mich einfach kurz zu melden. Aber ich arbeite daran!
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende!
    Mina

    AntwortenLöschen
  14. moin liebe claudia.......
    na bist schon wach.....mich kitzelte die sonne wach und hier schläft noch alles......so find ich auch mal wieder die zeit hier vorbeizuschaun deine stickarbeiten sind superschön und recht hast du die bücher von A. sind fantastisch .........leider hab ich noch keins........ *N O C H N I C H T *
    aber das läßt sich ja ändern........;O)))
    schönes wochenende
    hugs from mona

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Claudia,
    das Stickherz ist ja wunderschön. Sticke manchmal auch so gerne von Hand. Genähte Herzen werden immer etwas bucklig, da sieht man, daß sie selbstgemacht sind.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, Du Liebe!
    Das Herz ist wunderschön geworden (meins hast Du ja schon lange erobert*lach*)!Ich bewundere Leute, die soviel Geduld zum Sticken haben! Respekt! Habe Dir heute aus voller Zuneigung einen Award überreicht, damit noch ganz viele Dein Kronenreich entdecken! Wenn Du magst, nimm ihn mit. Es ist aber auch völlig ok, wenn Du ihn bei mir stehen lässt. Viel Spaß bei Deiner Schwester!!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  17. ui, deine stickerei, ganz wunderschööön!! haste fein gemacht!
    und das barocke, florale bild ist auch herzallerliebst :))
    könntest aus dem rahmen auch eine süße pinnwand machen :)

    ich wünsch dir noch einen gemütlichen abend und einen sonnigen sonntag,
    die dana

    AntwortenLöschen
  18. Hi Claudia,
    dein Stickbild ist toll. Ich hab auch ein Buch von Acufactum, aber nicht die Geduld zum sticken ;-)
    Meine Calous habe ich letztes Jahr von meinem Mann zum Geburtstag bekommen, aber dieses Jahr meinte er schon ich soll mir bloß was anderes wünschen, er will mir nicht immer Schuhe schenken :-))
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Claudia,
    dein Stickbild ist wunderschön geworden! Auch ich liebe die Bücher von Acufactum, sie sind einfach herrlich!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Claudia, da bin ich wieder und freue mich dass meine Neugier gestillt wurde, danke dafür !! Toll wie Du sticken kannst, das ist wirklich bewundernswert dass am Ende so schöne Dinge dabei rauskommen und dann noch der romantische Name "Rosenküsse" dazu. Ich hoffe ihr habt leckeren Kuchen gegessen und auch ein bisserl gefeiert. Ich hab geschlemmt und noch Hamstervorräte mit nach Hause gebracht. Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...