Sonntag, 5. Januar 2014

Einen Cappuccino ...bitte!

Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch allen,
 
ich hoffe, ihr seid alle gut im "Neuen" angekommen und ich wünsche allen nochmals ein glückliches und gesundes neues Jahr!
Ich hatte Urlaub.
Deshalb habe ich mich etwas rar gemacht, denn man muß ja auch mal durchschnaufen, nicht wahr?
Außerdem durften wir mit meiner Mutter ihren 80-zigsten Geburtstag feiern, und da galt es doch das eine oder andere vorzubereiten. Und da sie am
23. Dez. Geburtstag hat, fangen bei uns, seitdem ich denken kann, die Feiertage immer schon etwas eher an.
Gefeiert wurde aber auch noch einmal groß in einem Lokal und wir waren für ein wenig Dekoration gebucht worden...naja...das mache ich ja ganz gerne.
 
 
Schlicht in rosa und ein wenig grau....es gefiel meiner Mama auch sehr gut, und dass freut mich natürlich sehr.
 
Und nachdem wir unseren Hund auf dem Schoß durch Silvester gebracht haben, sind wir nun alle da...im neuem Jahr!
 
Und die guten Vorsätze ja auch, nehme ich ja mal an,
....die einen haben mehr, die anderen weniger. Ich bin immer etwas vorsichtiger mit solchen Dingen. Man bleibt sowieso seinen Gewohnheiten treu, oder?
 
Also...gab es auch heute Kuchen hier im Kronenreich.
 
Heute mal ohne Obst ( fehlte meinem Mann irgendwie...).
 
Nun gut!
 
 
 
 
 
 
 
Oder esst ihr jetzt nichts Süßes mehr ????
 
 
 
 
 
Aber ich habe dennoch ein leckeres Tortenrezept für euch.
 
 
 
 
 
Ich finde sie sehr lecker, schmeckt lecker nach Cappuccino....
 
Ein feines Sonntagssüß!
 
Hier kommt das Rezept:
 
 
 
Ein Kuchen ohne Backen, die mag ich ja besonders gerne und weil Joghurt hineinkommt, denkt man ja auch, das es ein leichtes Küchlein ist, nicht wahr!
 
;o)
 
Und nach einem Sonntagsspaziergang durch einen doch sehr milden Januar (!) genau das Richtige, finde ich.
 
 
Und nun wünsche ich allen einen guten Start in die erste "echte" Januarwoche...
Bis zum nächstem Mal...
 
Claudia
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    Kuchen geht immer und Deiner sieht sehr locker und leicht aus. Nicht so wie der im Schoko-Museum in Köln....
    Und bei unserem Spaziergang heute war es so schön sonnig und warm, unglaublich für Januar.
    Nun wünsche ich Dir auch noch ein frohes neues Jahr mit vielen schönen Bloggertreffen (!) und tollen Posts mit leckeren Rezepten.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Claudia,

    da haben wir ja etwas GEMEINSAM meine MA hat auch am 23.12. Geburtstag und
    ist deshalb unser Christkind, (Christa ) ...auch bei uns fangen dann die tollen Tage schon früher an
    und eigentlich ist der Geburtstag immer das TOLLSTE der ganzen ZEIT...
    Meine Ma ist vier Jahre jünger...

    Dieses Jahr denke ich an deine MUM und an dich , dann feiern wir GEMEINSAM in Gedanken...

    Liebste Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Claudia,
    hm der Kuchen sieht lecker aus, das Rezept werde ich mal meiner Tochter weitergeben, vielen Dank dafür.
    Da hast du ja wirklich ein Christkind als Mutter, lach. ich freue mich für dich, dass ihr eine schöne Feier hattet.
    Ich wünsche dir für das neue Jahr alles Gute, viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    erstmal wünsche ich Dir ein gesundes und glückliches Jahr 2014!
    Ich bin auch vorsichtig mit guten Vorsätzen fürs neue Jahr, meistens fällt man nach ein paar Tagen doch wieder in die alten Gewohnheiten
    zurück.
    Dein Kuchen sieht so lecker aus und ist genau mein Geschmack, danke für das Rezept.
    Unsere Hunde waren Silvester sehr entspannt, aber es wurde auch nicht so viel geknallt wie in den letzten Jahren.
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,

    ohne Süßes geht´s bei mir gar nicht!!!!
    Das Rezept hört sich sehr, sehr lecker an.......mmmhhhhhh ;-)
    Für das neue Jahr habe ich mir nichts vorgenommen, nur einfach glücklich sein ♥

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    die Torte sieht sehr fluffig und leeeecker aus.

    Ich sehe das mit den Vorsätzen so wie Du.Im neuen Jahr möchte ich einfach positiv gestimmt sein, die Augenblicke genießen...

    Guten Start in die neue Woche!

    Tina
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  7. nom nom nom....schaut lecker aus......gut*s neues noch wollt ich wünschen.....g
    gglg mona

    AntwortenLöschen
  8. Schmatz und weg die leckere Torte!

    LG und ein schönes 2014 wünscht dir
    das Rosinchen ♥

    AntwortenLöschen
  9. Oh lecker, die Torte sieht zum Anbeißen gut aus, schade das ich mir durch den Bildschirm kein Stückchen klauen kann.. habe mir das Rezept direkt mal abgespeichert :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia!
    Oh, schön da habt ihr ja mehr Feiertage als wir!;-)))
    Die Torte sieht so lecker aus, da brauch man dann bestimmt kein Kaffee, oder?

    Ein frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich dir!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,
    dir auch noch ein gutes 2014.
    Die Torte schaut lecker aus und das tut mir besonders weh, ich bin wirklich im Verzicht üben mit Süßem, ich weiß aber nicht wie lange es bei dem Vorsatz bleibt.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    ein frohes neues Jahr wünsche ich Dir!!!:-)
    Hm, der Kuchen sieht lecker aus……ganz meins.
    Liebe Grüße und bis bald, Diana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia,
    ich wünsche dir auch noch alles Gute zum neuen Jahr. Deine Torte sieht sooooo lecker aus. Also ich esse Süßes auch nach Weihnachten. Das schmeckt doch immer.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia,

    ich wünsche dir und deiner Familie ein gutes Jahr 2014

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Claudia,
    ja es ist sehr mild und deine Blumen sehen toll und der Kuchen sehr, sehr lecker aus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Hej Claudia, och ja.... ich nasche nix mehr... ab morgen! ;-)
    Ich kann langsam selbst nicht mehr verstehen, wie viel ich inzwischen vertragen kann. Die letzten drei Wochen waren wirklich mehr als nur kalorienreich. Da wird es Zeit, daß ab morgen wieder ein anderer Wind weht.
    Dennoch... so ein Stückchen von Deiner tollen leichten Torte, könnte man vertragen.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Claudia,
    was für ein feines Törtchen. Da würde ich, säße ich davor, alle Vorsätze über Bord werfen... hach!
    Aber da ich ja gut erzogen bin, wünsche ich zuerst noch ein frohes Neues Jahr 2014! Glück und Gesundheit sollen es begleiten!!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Claudia,
    ach die guten Vorsätze :-)
    Ist doch bald wieder vergessen - jedenfalls bei mir immer ;-)))
    Ich wünsche dir auch ein gesundes neues Jahr und
    sende dir ganz viele liebe Neujahrsgrüße
    Urte :-)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Claudia,
    Herzlichen Glückwunsch Deiner Mutter zum Geburtstag nachträglich! Hach, wie schön, dass ihr zusammen feiern konntet! Meine wohnt leider weit weg. Die Rosen sind TRAUMHAFT. Also...Süßes gibt es auch dieses Jahr bei mir reichlich :)
    Deine Torte sieht oberlecker aus!!!
    ganz viele liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Claudia,
    ich wünsche Dir ein glückliches und gesundes neues Jahr!
    Liebe Grüße von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Claudia,
    die Torte sieht ja oberlecker aus!! Ich wünsche dir auch einen guten Start ins Neue Jahr!!
    Ganz liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia,
    oh - dieser Kuchen sieht sehr verführerisch aus und ist bestimmt auch seeehr lecker. Ich habe mir im neuen Jahr vorgenommen ein bischen auf die Kalorien zu achten. Die Weihnachtszeit hat mir 2 Kilo geschenkt und das gefällt mir garnicht.
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Claudia,
    Kuchen ohne Backen ist auch was für mich!
    Ich war noch gar nicht auf der Waage, das Ergebnis bei meinen
    Mann hat mir schon gereicht ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Claudia,

    ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gutes, und vorallem gesundes neues Jahr. Mmmhh, richtig gehts hier gleich los. So schnell kann man sich doch auch nicht von den Kalorien trennen,oder ? Ein sehr leckeres Sonntagssüß. Eine gute erste Arbeitswoche und

    herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Oh ja wie lecker liebe Claudia,
    Joghurt im Kuchen macht sich immer gut, sieht sehr verführerisch aus.
    Hab keine Vorsätze für´s neue Jahr, werde einfach sehen was kommt und hoffe es kommt viel gutes !
    Auch für dich alles Gute für´s neue Jahr.
    ♥lichst Andrea.

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Claudia! Das mit den Vorsätzen handle ich so wie Du ;-) mal schauen, was das Neue bringt!!
    Mhhhhhhhhh, was hast du denn da für ein tolles Rezept! Das sieht ja köstlich aus und Joghurt, dass kann keine Kalorien haben! Ist bestimmt sogar recht gesund :-) Ist bei Euch schon Frühling, sag mal??? Bei uns solls nächste Woche richtig, richtig kalt werden....wer braucht denn das???
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche. <3- lich Sandy

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Claudia!

    Ein frohes und gutes Jahr 2014 wünsche ich Dir! :-)

    Ich finde ja, bei all den leckeren Süßigkeiten, die hier bei uns noch nach Feiertagen und Co beherbergt sind, muss es einfach mit Süßem weitergehen im neuen Jahr! :-) Dazu passt so eine leckere Torte doch prima!
    Und das Herz im Kakao finde ich so schön! Ein wunderbares Bild!

    Ich wünsche Dir eine schöne Januarwoche! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  28. Kuchen ohne Backen ist genau mein Ding... da vergess ich doch glatt das Kalorienzählen vor lauter Freude ;-) Also, der Verzicht auf Süßes zählt jedenfalls nicht zu meinen guten Vorsätzen, aber ein bissel Mäßigung kann ja nix schaden.

    Hab ein glückliches, gesundes neues Jahr, liebe Claudia, und sei herzlichst gegrüßt!

    Jutta

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Claudia,

    auch für dich und all deine Lieben ein gesundes neues Jahr!
    Dein Kakaoherz oder besser Nichtkakaoherz ist wunderschön♥
    Ich wünsche dir einen schönen Tag, hab es fein!
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Claudia, zuerst mal wünsche ich Dir und deinen Lieben von Herzen ein gesundes neues Jahr !!!
    Es freut mich, dass du durch deinen Urlaub ein wenig durchschnaufen konntest und das mit Hund und Silvester kenne ich gut - meine Freundin hat das auch jedes Jahr. Gute Vorsätze sind so eine Sache, denn meist hält man das eh nicht durch. Kuchen ohne backen finde ich herrlich und daher ist deiner genau das Richtige für mich - schon gespeichert. Ich wünsche dir noch eine entspannte restliche Woche und schicke dir ganz viele liebe Grüße aus unserem Waldhaus - Christine

    AntwortenLöschen
  31. Hmmm, ein Cappuccinokuchen? Wie lecker ist das, bitte?:)
    Und der Trick mit dem Joghurt ist gut, den werde ich mir
    merken ;)
    Alles Liebe
    Ida

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Claudia,

    alles Gute und nur das Beste zum neuen Jahr wünsche ich Dir und Deiner Familie!
    Ein Kuchen ohne Backen finde ich auch ganz großartig. Sieht sehr lecker aus.
    Danke für das tolle Rezept.
    Liebe Grüße sendet Dir,
    Heike

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Claudia,
    gegen ein bisserl Sonntagssüß ist bestimmt nichts einzuwenden ;o))
    Die Rosen für deine Mama sehen toll aus - ich wünsche ihr nachträglich alles Gute zum 80er!
    Rosa und grau ist eine schöne Kombination, kein Wunder, wenn ihr das gefallen hat!
    Alles Liebe und eine schöne "Wochenteilung" :o), Traude

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Claudia,
    jaaaaaa - bitte auch einen Cappuccino und ein Stück Kuchen für mich. So ein leckerer Kuchen - geht immer. Vorsätze hin - Vorsätze her. Bevor er schlecht wird essen wir ihn doch lieber. Oder? Hab lieben Dank für das Rezept, werde ihn bestimmt ausprobieren.
    Die Blümchen für Deine Mama waren ja wunderschön... ich wünsche Ihr zum 80sten noch herzlichen Glückwunsch und alles Liebe und Gute nachträglich.

    Schicke Dir ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Claudia
    Nachträglich gratuliere ich Deiner Mama ganz herzlich zum 80. Geburtstag. Die Röschen sind wunderschön. Mmmmhhhh.... und der Kuch so lecker. Danke für das tolle Rezept.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Claudia.
    Dir auch ein Gutes ,Neues Jahr mit Gesundheit ,Glück und Zufriedenheit.Schöner Blumenstrauß der immer Freude bereitet.
    Dein Kuchen sieht ja verfüherisch aus.,der schmeckt bestimmt köstlich.
    Dir einen schönen Sonntag und laß es dir gut gehen. Nach all den vielen Feiertagen ist es jetzt schön die
    Ruhe zu genießen.
    Schicke dir liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  37. dein rezept klingt seeehr verführerisch und sieht lecker aus!!!
    deiner mutter nachträglich alles liebe zu ihrem 80. ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Claudia,
    etwas spät, aber noch zum runden Geburtstag Deiner Ma alles alles Gute.
    Süßes, geht immer, auch im neuen Jahr. Vorsätze? Nein. Das wird nix bei mir. :-))
    Wünsche Dir einen schönen Abend.
    GGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...