Sonntag, 21. Oktober 2012

Schöner Herbstsonntag

Hallo, ihr alle,
ist bei euch das Wetter auch so sensationell ???
Wahnsinn, oder ??? Und das am Ende des Oktobers, sehr schön.
Das läßt auch mein Renovierungsherz höher schlagen.
 
 
Und mich einfach an den einfachen Dingen freuen.
 
 
 
 
Die überall um uns sind..nun ja, nur nicht in meiner Wohnung...aber draußen schon.
 
 
 
Hinter solchen Hecken,
kann man sich verstecken...
Zum Beispiel, wenn man keine Lust mehr hat auf Umräumen...
 
Tja, leider ist aufgeschoben ja nicht aufgehoben, aber...egal!
Und weil man auch ab und zu was essen muß, möchte ich euch heute eine herbstliche Salatinspiration liefern.
In der Living*Home Nr 9. war ein herrlicher Bericht über´s Abendbrot!
Und der gefiel mir sehr gut, den ich esse wirklich gerne Brot mit Käse und und und.
Aber manchmal fehlt eben das i-Tüpfelchen und da gab es eben viele Bereicherungen für den Abendbrottisch.
 
Abendbrot de Luxe!
Mein Favorit war der grüne BohnenSalat !
 
 
 
 
Ich finde, die Zutaten passen sehr gut in den Herbst.
 
 
 
Vielleicht macht ihr ihn euch auch mal zum Abendbrot. Wenn alle gemeinsam am Tisch sitzen, jeder etwas Erlebtes zu berichten hat, man sich als Familie trifft und den Abend einläutet.
Eine Kerze an, oder auch zwei!
Das ist doch immer wieder gemütlich, oder ?
Ich bin ein großer Verfechter der Tafelrunde !!!
 
Und jetzt mache ich noch eine Pause und mache mich auf in den Wald zur Gassirunde mit Carlo.
Bei allerherrlichstem Wetter.
Der goldene Oktober!
Jetzt weiß man erst, wie der aussehen kann.
 
Ich wünsche allen einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche mit besten Wetteraussichten...TOLL!
Lieben Gruß an alle...
 
Claudia
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. hey ja, das sieht nach einem absolut wunderschönen herbsttag aus!! :-) den salat habe ich mir auch herausgerissen, wird nächste woche nachgekocht!
    ich wünsche dir noch einen schönen restsonntag!
    liebe grüsse christina

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön....überall lese ich, daß das Wetter so toll ist...wir sitzen seit gestern komplett im Nebel....unglaublich....tsts.....aber deine Fotos bringen gute Laune!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Ja, hier ist es auch so schön. Da ich nicht mit dem Hund raus muß, waren wir den Gänsen Gürkchen bringen ;o)
    Wir mögen auch sehr gerne Abendbrot. Da mein lieber Mann nicht immer zur gleichen Zeit heim kommt, ist das dann praktisch. Der Salat hört sich sehr lecker an...!
    Und bald ist es auch wieder drinnen so schön, daß Du gar nicht mehr raus magst ;o) Da kann das schmuddelige Herbstwetter dann kommen.
    Eine schöne neue Woche und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    was für ein leckeres Rezept, schon notiert, ich liebe solche schnellen frischen Salate! Ohne Kerzenschein geht es bei mir jetzt schon nicht, es ist so richtig gemütlich, wenn es draussen dunkel wird!
    Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    wir hatten auch einen herrlichen Tag und durch den Hund kommt man ja immer raus und kann das alles so geniessen. Dein Rezept hört sich lecker an, ich liebe Walnüsse und Speck und liebe es mit Feldsalat, mit Bohnen habe ich noch nie gehört...also muß ich das probieren:-)))
    Hab noch einen schönen Abend und sei ganz nganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia!
    Wer will denn bei dem tollen Wetter in die Wohnung?? Erst recht, wenns draußen so tolle Sachen zu bestaunen gibt!!! Der Salat hört sich sehr lecker an!!! Danke fürs Rezept!
    Hab noch einen schönen Abend und liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    hier war alles grau in grau und eingehüllt in dicke Nebelschwaden, gestern bei meiner Familie hatte ich viel Glück mit dem Wetter.
    Sehr schöne Fotos hast du gemacht.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,

    oh ja, ich finde Tafelrunden auch so gemütlich, alle um einen Tisch, besser geht's nicht!
    Ja, ich bin ein Fitzek-Fan der ersten Stunde, habe ihn auch mal bei einer kleinen Lesung getroffen,
    als er noch nicht "berühmt" war. Seine Bücher finde ich alle toll, aber das erste ist immer noch mein Favorit.

    Herzliche Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    ja die Tafelrunden sind einmal am Tag bei uns Pflicht, genau aus dem Grund den Du benennst, da ist Austausch angesagt.
    Yummi, der Salat schaut lecker aus, da knurrt mir gleich der Magen zu so später Stunde.
    Und Wahnsinn wieviele Hagebutten Du hast, welche Rose ist das denn ? Hab`ich schon lang nicht mehr so gesehn.
    Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    die goldenen Herbsttage sind wirklich eine Wonne und Deine Bilder sprechen eine herrliche Sprache. Der Salat hört sich sehr lecker an, den könnt ich jetzt gleich noch vertragen.
    Hab eine nette Woche
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,
    bei uns war auch so traumhaftes Wetter und in der Natur sieht alles so herrlich bunt aus. Da muss man doch einfach raus und die Sonne geniessen. Du hats den herbst wunderbar in den Bildern eingefangen und der Bohnensalat sieht sehr lecker aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Claudia,

    der Bohnensalat sieht ja oberlecker aus, den werde ich
    bestimmt nach machen.
    Tolle Hecke!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Claudia,
    danke für das leckere Rezept. Der Salat klingt wirklich lecker und sieht auch klasse aus.
    Ab und zu muß man sich auch eine kleine Renovierungspause gönnen....
    Tolle Herbstbilder!
    Schöne Woche!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  14. Oh, so schön hast du es! Bei mir versteckt sich die Sonne seid 2 Tagen unter einer Hochnebeldecke. Aber es war sonst ja eigentlich eh fast immer schön, also kann man sich ja eigentlich gar nicht beschweren, obwohl den Hochnebel, den mag ich wirklich gar nicht...

    AntwortenLöschen
  15. Jaaa, am Wochenende hatten wir auch ein Spitzen*goldener*Oktober*Wetter. Leider ist seit gestern wieder grau draußen. Dein Salat sieht wirklich sehr lecker aus, den mus ich mal nachmachen.
    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Claudia,
    bei diesem tollen Herbstwetter haben wir am Wochenende die Küche gestrichen. Den Salat habe ich in der Zeitsschrift auch schon bewundert, bin aber über die Äpfel gestolpert. Aber die kann man ja weglassen. Dein Herbstbilder sind super.
    Herzliche Grüße
    Stephie ♥

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Claudia♥ mmmhhh...der Salat hört sich echt lecker an...wann immer wir Zeit haben, sitzen wir immer gemeinsam am Tisch...beim B. Engel ists ein bischen schwierig, aufgrund seiner wechselnden Schichten, aber ich liebe dieses gemeinsam Tafeln...hab auch immer gern noch Besuch dabei...am liebsten Sonntags mit Braten und Klössen...aaahhh...ich krieg Hunger...ggg....hab noch einen tollen Abend, alles Liebe, Biene♥

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Claudia,

    das ist ein Salat ganz nach meinem Geschmack und ich liebe Äpfel im Salat!!!! Schöne Herbstbilder!
    Wir haben das Wetter am Wochenende auch noch mal richtig genossen.
    Jetzt ist es leider grau in grau!
    Ich liebe es auch mit der Familie am großen Tisch zu sitzen, doch leider sind die Kinder schon alle aus dem Haus.
    Zu Deiner Frage: Da das Bändchengarn ganz weich ist, war es nicht so anstrengend. Aber es ist schon ungewohnt und es zwickt schnell in der Schulter!

    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen lieeb Claudia.
    Ja lecker dein Salat werde ich mal probieren ist ja schnell gemacht.Wir haben auch einen großen Tisch aber er ist nicht mehr so besetzt wie früher.HIHI.Meine beiden Kids sind ausgeflogen erwachsen.Sie kommen
    und gehen so ist es nun mal.Manchmal leide ich noch.Aber ich habe viel mehr Zeit für alle anderen schöne
    Dinge.Genieße noch die Zeit sie geht schnell vorbei.
    Wünsch dir einen schönen Abend und sende dir liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Claudia!bei uns ist es schon seit Tagen sehr nebelig,ich vermisse die lauen Sonnenstrahlen sehr!Schöne Herbstbilder,und dein Salat,mmmh lecker!Alles Liebe und noch eine schöne Woche!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Claudia,
    ich habe den Bratapfelkuchen aus der Living at home ausprobiert und kan auch diesen absolut weiterempfehlen . Köstlich.
    Den Salat probiere ich umgehend aus.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...