Samstag, 24. Mai 2014

Mein Buch des Monats Mai

Einen schönen Samstag wünsche ich.....
 
Geht es allen gut?
 
Genießt ihr den Wonnemonat Mai.....der Monat in dem die Glückshormone verrückt spielen und man fröhlich pfeifend durch die Welt läuft?
Also...ich jetzt nicht...aber...man sagt es doch so...oder?
Naja, wie dem auch sei...ich möchte euch meine Buchempfehlung für den Monat Mai präsentieren, und in dem geht es, wie es dem Mai nachgesagt wird, um die Liebe
 

 
 
Hier schließt sich ein Kreis.
 
 
 
Und um dieses Buch handelt es sich:
 
 
 
Ein letzter Brief...ihr merkt schon, so ganz glücklich scheint dieser Roman nicht zu sein, aber...im Grunde doch.
 
In der Geschichte geht es um Orla, eine irische junge Frau, Grundschullehrerin mit Leib und Seele liebt Simon, ein Schauspieler, den es nach London verschlagen hat.
Am Valentinstag bekommt sie einen Brief von ihm und ihr ist sofort klar, das kann nur eines bedeuten:
 
Der Antrag!
 
Simon ist nämlich sehr gut, wenn es um das Schreiben geht, mit viel Gefühl trifft er immer die richtigen Worte....
Aber, noch am gleichen Tag bricht er in London tot auf der Straße zusammen und Orla erfährt es, noch bevor sie den Brief öffnet!
 
Orla beschließt den Brief nicht zu öffnen, obwohl sie alle dazu drängen. Und bevor es zu skurril wir ( sie spricht mit dem Brief und schleppt ihn überall mit hin...) beschließt sie, nach London zu reisen und in der Wohnung von Simon ihre Trauer zu bewältigen, die letzten Tage ihres Freundes nachzuleben und nach dem Tagebuch zu suchen, welchen Simon ebenfalls führte.
 
 
 
 
Schreib ihr auch noch Briefe, auf Papier wohlbemerkt, und Füller ?
Oder einem schönen Stift....
 
 
 
 
Ich finde, das sollte man häufiger tun.
Ich habe immer noch meinen "guten" Füller und er ist schon etwas besonderes für mich und begleitet mich schon sehr lange!
 
Na ja...zurück zu Orla....
In London bleibt sie unerwartet lange, wohnt in Simons Wohnung und beginnt ein neues Leben, lernt neue Menschen kennen und ich muss sagen, es sind schon besondere Menschen, die sie trifft!
 
Irgendwie mußte ich die ganze Zeit beim Lesen an den Film Notting Hill denken, kennt ihr den ?
Very British halt....
 
Und irgendwann macht sie doch den Brief auf...tja!!!!
 
 
 
 
Es ist eben nicht einfach aus einem Haufen von Vielen den richtigen zu finden....
 
 
 
Und manchmal trennen sich auch Wege...
absichtlich oder zufällig oder unter Tränen.
 
 
 
Aber vielleicht trifft man doch wieder auf einem der gefällt.
Vielleicht oder bestimmt...
 
 
In dem Buch ist es natürlich so.
 
 
Ein kurzweiliger Roman, schnell gelesen, oft gelächelt, aber auch mal die Stirn gerunzelt.
Und auch mal traurig geseufzt.
Aber von allem nicht zuuu viel!
 
 
 
Meine kleinen Geranienblütchen passen zu Thema und in den Mai....
 
und den Post natürlich auch...wegen rosa!
 
 
Nun bleibt mir nur noch euch einen schönen Sonntag zu wünschen.
Und immer dran denken:
 
 
Heute schon jemanden umarmt?
Oder sogar gedrückt?
Geküsst?
Über den Kopf gestreichelt?
Mache ich gleich noch bei meinem Sohn...na, der wird sich freuen.
 
Mit diesem Buch nehme ich wieder an der Aktion von Nicole teil.
Viel Spaß beim schmökern wünscht
 
Claudia
 
ach.... und noch schnell mein Lieblingsrosenbild...
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 









 

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    was für ein herzergreifendes Buch...das kommt aber direkt auf die Wunschliste....
    Danke Dir fürs Verlinken ☺
    Aber so, wie Du die Steinchen zerlegt hast, nehme ich an, dass der Brief nicht so war, wie Orla es sich erhofft hat.
    Dir einen schönen Abend und viel Spaß beim Köpfe-Streicheln...
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hej Claudia,
    das Buch hört sich ja gut an! Bestimmt ganz mein Geschmack☺☺☺!
    Ich hab heute schon meinen Mann und meine liebste Freundin umarmt☺!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    das scheint ein sehr interessantes Buch zu sein. Ich finde deine Vorstellung richtig spannend und nun würde ich doch zu gern wissen, wie es Orla ergangen ist. Übrigens: dein Stein-Orakel gefällt mir! Steht/wächst diese tolle Rose in deinem Garten? Ich habe heute auch im Garten die Rosen besucht, ihnen ganz liebevoll zugeflüstert, damit sie bald reichlich blühen.
    Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Toll, dass du gerade über dieses Buch schreibst! Da ich nämlich für meinen nächsten Urlaub ein bisschen bei den Büchern recherchiert habe, bin ich auf diesen Titel gestoßen. Nun kommt das Buch natürlich auf meine Kaufliste :) - danke dafür!
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    Jetzt bin ich neugierig wie es weitergeht. Mist. Ich überlege in Zukunft die Beiträge mit Buchvorstellungen nicht mehr zu lesen.
    grmpf und seufz -weil ich doch sehr oft dann das Buch auch *lesenhabenwill* ! ;-))
    Übrigens habe ich auch noch einen (eigentlich sogar mehrere) Füller und schreibe tatsächlich gerne damit. Leider komme ich nicht so oft dazu. Ich finde es ist mittlerweile schon was besonderes geworden noch handschriftlich zu schreiben.
    Hab Dank für die Vorstellung und die Anregung wieder den Füller rauszukramen!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia, ich glaube, ein Roman ganz nach meinem Geschmack. Danke für den Tipp. Die Textuntermalung mit den Herzbildern gefällt mir sehr gut. Oh ja, mein Mann und auch meine Tochter haben schon Umarmungen erhalten. Denn ohne dicken kuss und einen liebevollen Drücker ist es kein guter Tag für mich. Ich gehöre noch zu den Menschen det mit einem Füllfederhalter Briefe schreibt. Die Hand Schrift ist etwas ganz einzigartiges und sollte denkmalgeschütz werden, besonders in unsere Welt in der die Technik so schnell fortschreitet.

    Schicke dir nun ganz liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    sende Dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir einen schönen Sonntag. Hier ist grad alles etwas hektisch, aber schön.
    Der Tipp hört sich gut an, wobei ich eher so die Krimitante bin, wenn ich abends lese. Habe letztens Dein anderes Buch
    in einer kleinen Buchhandlung gesucht, aber leider nicht gefunden. Ich bleibe dran.
    Sende Dir ganz liebe Grüße. Hast Du wohl meine Mail wegen Bloggertreffen wohl gar nicht erhalten?
    GGGGGLg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Ach, Claudia....*seufz*!!!
    Das ist ein Buch ganz nach meinem Geschmack. ..ich liebte die Story Notting Hill und irgendwie denke ich dabei auch etwas an "PS ich liebe dich" von Celine Ahern. Und da ich alles was very british ist sowieso sehr sehr mag.....bestelle ich mir sofort das Buch bei A....n :-) Ja, du hast Recht man sollte sich jeden Tag zeigen wie sehr man sich mag....
    Das Steinherz gefällt mir auch sehr,denn es erinnerte mich sofort an was Schönes:
    Als wir nämlich unseren Garten vor ein paar Jahren frisch angelegt haben, hatte mein Schatz über Nacht ein ganz großes Herz mit vielen Steinen in den Garten gelegt und dann noch mit Steinen"Ich liebe dich" geschrieben.
    Ich war überwältigt, dass kannst du dir sicherlich vorstellen. Werde das Bild mal in meinen Blog setzen... per Gelegenheit...
    Sodele, dann wünsche ich dir noch einen schönen Sonntag! Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    ach ja, wieder so ein toller Buchtipp. Als ich die Beschreibung las, musste ich sogleich an das Buch ,,PS: Ich liebe dich,, denken. Dieses Buch habe ich auch sehr schnell gelesen. Ich denke bei deiner Buchvorstellung wird es mir dann ähnlich gehen. Zur Zeit setze ich ganz viele Buchvorstellungen um und in der Buchhandlung meines Vertrauens grinsen sie mich schon immer an und sagen na, wieder einen Tipp bekommen?
    Morgen hole ich auch ein bestelltes Buch ab, da werde ich bei der Gerlegenheit gleich mal nach ,,Ein letzter Brief von dir,, schauen!
    Für heute wünsche ich dir einen schönen Sonntag. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Claudia,
    der Chiemsee ist mit Sicherheit toll.
    Ich wünsche euch einen wunderbaren Kurzurlaub. Genieße ihn und lasse es dir gut gehen.
    Das Wetter wird ja schön!!!
    Wenn Engel reisen ... :-)

    Bis bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,
    das Buch hört sich spannend an!!
    Ganz viel Spaß am Chiemsee! Die Fraueninsel hat mir am besten gefallen!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    danke für den Buchtipp, das ist mein Buch, so was lese ich zu gerne !
    Ja ich schreib auch gern mit Füller oder Feder, natürlich auch lange Briefe, aber viel zu selten !
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Claudia,
    danke für den Tipp, das Buch ist eine schöne Abwechslung nach dem Krimi den ich jetzt lese.
    Du hast recht, man schreibt viel zu selten noch Briefe und Karten. Ich freue mich immer sehr über Postkarten.
    Ich habe heute schon meinen Mann umarmt!
    Einen schönen Sonntagabend wünsche ich Dir!
    Alles Liebe Angela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia!
    Das könnte ein Buch ganz nach meinem Geschmack sein.
    Danke für den Tipp, kommt gleich auf meine Liste.
    Hab einen schönen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Danke für den Buchtipp. Und ja, ich schreibe immer noch sehr gerne von Hand. Deshalb bin ich auch Postcrossingmitglied...

    Liebste Grüße zu dir :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Claudia,

    normaler Weise lese ich mir die Buchvorstellungen selten durch. Eigentlich nur wenn ich den Autor kenne und das Buch nicht. Aber bei deinem hat mich schon der Titel angesprochen. Ich steh ja immer auf so trauriges Zeug. Entweder Thriller, Mittelalter oder eben Herzschmerz. Dann aber richtig. :-) Danke.

    Liebe grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Claudia,
    da bin ich auch endlich wieder :-)
    Da Buch hört sich sehr traurig und schön an.
    Bestimmt etwas Tolles für meinen Urlaub :-)
    Ganz vielen Dank für deine lieben Wünsche
    und viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Claudia. Danke für den Buchtipp das ist auch etwas für mich. Muß ich mal Ausschau halten. Nett finde ich dein Steinherzchen.
    Leider nein so Briefe schreibe ich eher selten. Aber schöne Schrift mache ich gern habe mich in letzter Zeit mit schöne auch alten Schriften beschäftigt. Oder aus Stoff Schriften aplizieren.
    Du kommst ja auch zum Bloggertreffen bei Claudia. Bin ja gespannt auf euch. Bis denn bald in Natura. HIHIIIIIiiii
    Schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Claudia,

    das Buch hört sich sehr, sehr vielversprechend an. Es ist unglaublich, welch neue Erfahrungen man machen kann, wenn man den Blickwinkel ändert (in dem Buch war es der Einzug in die neue Wohnung), man lernt neue Leute kennen, erlebt sich selbst von einer anderen Seite....... bestimmt ein tolles Buch.

    Ja, auch ich schreibe noch ganz "altmodisch" auf Papier mit Füller bzw. Kugelschreiber. Ich liebe es, einen von Hand geschriebenen Brief in Händen zu halten. Was kann mehr verzaubern, als ein Brief der mit Leib ( in dem Fall der Hand) und Seele verfasst wurde.

    Sei ganz .lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Claudia,
    was für ein schönes Buch.
    Das kommt sofort auf meine Liste für den Urlaub.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Claudia,
    ach meinen (inzwischen großen Kindern ;) streichle
    ich auch immer noch gerne über den Kopf aber ich
    muß mich dabei auf Zehenspitzen stellen ;)))
    Das Buch hört sich interessant an und ich finde
    durch Euch immer mehr Bücher die gerne Lesen würde
    die im Buchladen nicht angeguckt hätte!
    Dir eine schöne kurze Woche!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia,

    1000 mal danke für den Tipp, ich habe das Buch bereits aus!!!!!
    Und ich liebe es, dabei lese ich sonst am liebsten Thriller ;o)))))
    Die Geschichte von Orla ist einfach wunderbar, überhaupt nicht kitschig, sondern in einer klaren Sprache geschrieben,
    dabei so warm, dass ich alle Personen sofort ins Herz geschlossen habe.

    Liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  23. klingt nach einer wunderbaren liebesgeschichte... danke für den tipp!
    wunderschön deine rose ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Claudia,
    danke für den tollen Buchtipp, da es mir zur Zeit nicht besonders gut geht, kann ich so ein Aufheiterungsbuch gut gebrauchen. Und Dein Rosenbild - ein Traum.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Claudia,
    voller Neugier habe ich deinen Post gelesen und ich hätte jetzt soooooo Lust auf dieses Buch ;)
    Gerade überkommt mich das Gefühl wieder dringend ein schönes Buch lesen zu wollen.
    Das habe ich schon lange nicht mehr gemacht, obwohl ich wirklich wahnsinnig gerne lese.
    Irgendwie habe ich nie Zeit, aber ich möchte mir vornehmen, in Zukunft wieder mehr zu lesen.
    Du hast so schöne Bilder mit deinen Steinen gemacht, einfach passend!
    Ganz herzliche Grüße,
    und einen schönen Feiertag morgen,
    Andy

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Claudia
    Danke für diesen wundervollen Post. Ein toller Buchtipp!
    Einen sonnigen Feiertag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Claudia,
    ja, das klingt auch nach einem Buch, das ich mögen könnte... so lange es nicht zuu traurig ist... Aber dein Vergleich mit Notting Hill klingt ja auch nicht gerade traurig-machend. Deine Bilder dazu mit dem Steinherz und der pinken Rose sind wunderbar!
    Herzlichst, das rostige Röslein Traude

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Claudia,
    deine Buchvorstellung ist toll. Ich glaube, das Buch ist was für mich!! Werd es mir gleich aufschreiben. Schön sind deine Bilder!! Das Rosenbild ist traumhaft.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    Ganz liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  29. Ich habe bis jetzt noch nie so eine schne Buchvorstellung gelesen und beguckt :)
    Wundervoll wie du das mit den Steinen umgesetzt hast!

    Liebe Grüße
    Myri

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Claudia,
    Tolle Bilder hast du gemacht!
    Und deine Buchvorstellung hat mich neugierigste das Buch gemacht!
    Ich werde es mir gleich morgen kaufen!
    Das scheint genau mein Ding zu sein :0)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Pfingstmontag
    Allerliebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...