Samstag, 10. Mai 2014

Blaue Beeren !

 
Einen schönen guten Morgen wünsche ich euch allen.
 
Heute melde ich mich ( endlich) auch mal wieder...sorry!
 
Ich möchte euch heute meinen Kuchen für das Wochenende zeigen.
 
Mit blauen Beeren...und er sieht so aus:
 
 
 
Ich mag Blaubeeren sehr, neben Erdbeeren sind sie für mich DAS Obst der Saison.
 
 
 
 
Für Kuchen und auch herrlich für Desserts geeignet, die Süßen!
 
 
 
 Und heute kamen sie in meinen Kuchen.
 
Blaubeer-Marmorkuchen!
 
Und hier kommt das Rezept:
 
130 g Blaubeeren, 1 Glas Waldheidelbeeren, 250 g Butter, 225 g Zucker, 2 P. Vanillinzucker, Salz, 5 Eier, 500g Mehl, 1 p. Backpulver, 150 ml Milch, 250 g Puderzucker
 
Blaubeeren waschen und verlesen, 100g der Beeren aus dem Glas mit 3 Eßl . Saft pürieren
 
Butter, Zucker, Vanillinzucker und 1 Prise Salz cremig rühren
 
Eier nacheinander unterrühren 
 
Mehl mit Backpulver mische und mit der Milch unterrühren
 
Gugelhupf-Form buttern und mehlen
 
Teig halbieren und unter die zweite Hälfte das Beeren-Püree rühren
 
Beide Teige in die Form geben und spirallenförmig marmorieren
 
Die frischen Beeren auf den Teig geben
 
 Im 175 Grad heißen Ofen 55-60 Min. abbacken und auskühlen lassen
 
Puderzucker mit 1-2 Eßl. Saft aus dem Glas verrühren und den Kuchen  damit dekorieren....
 
und mit Blaubeeren, die übriggeblieben sind..
 
 
 
 
 
 
Ein feiner Kuchen, wie ich finde.
Ich mag feste Kuchen sowieso so gerne... und dieser hier ist auch von innen chic.
 
 
 
...und von außen....
 
 
 
 
Passen zum Kuchen blühen jetzt die Rhododendren, das finde ich sehr nett von ihnen!
 
 
 
 
 
 
Und zum Abschluß möchte ich euch noch zeigen, wie weit mein Kellerraum bis jetzt ist.
 
 
 
 
Ausgleichsmasse ist auf dem Boden, die Wände mit Rigips bearbeitet, tapeziert und gestrichen. Der Fliesenspiegel ist an der Wand und Wasserabflüße warten auf Arbeit.
Dort bekomme ich eine klitzekleine Küchenzeile eingebaut.
Jawohl!
Erst hatte ich Angst, ich sollte immer im Keller kochen ( Hallo? ) ,
aber es wird nur eine Spüle eingearbeitet,
Mein Mann: " Wo willst du denn sonst deine Pinsel auswaschen...?"
Und Recht hat er. ich kann ja nicht immer nach oben laufen....
Jetzt muß ich NUR noch eben den alten Schrank meiner Großmutter bearbeiten und streichen....der soll mein Materialschrank werden.
 
( Puh)
 
Aber davon erzähle ich euch ein anderes Mal....
 
;o)
 
Ein schönes Wochenende wünscht euch
 
Claudia


Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    oohh mmhhh...ich mag Blaubeeren auch! Und Dein Kuchen sieht sooo lecker aus!!
    Finde ich toll, dass Du das Rezept mit uns teilst :) Und herrlich, die Rhododendren!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße von
    Duni

    AntwortenLöschen
  2. Heidelbeeren mag ich auch sehr :-) Dein Kuchen sieht toll und richtig lecker aus

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    das Kuchenrezept hört sich sehr lecker an!
    Ich wünsche dir morgen einen schönen Muttertag.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Claudia,
    ich wünsche dir einen wunderbaren Muttertag.
    Das Rezept klingt super :-)
    Ich speichere es mir ab :-)
    Darf ich oder ? ;-)

    Die Fotos dazu sind dir auch sehr gelungen.

    Bis bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  5. Wow, eine herrlich fruchtige Variante des Marmorkuchens!
    Beim Anblick läuft es mir ja schon im Mund zusammen. ...hmmmm
    Da wird dir ja im Keller ein chices Räumchen gemacht. Ganz große Klasse, denn für Hobbys braucht man ehm Frau einfach genügend Platz.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia,

    dein Kuchen sieht toll aus. Ihn mit Blaubeeren statt mit Kakao zu mamorieren finde ich super.
    Ich wollte mir ja auch eine Bastelecke im Keller einrichten. Das kann noch dauern. Im Moment bin ich auch lieber im Garten. Und dann habe ich überlegt ob ich überhaupt immer Lust habe in den Keller zu laufen und dort alleine zu sitzen... Jetzt soll mir mein Mann erstmal eine Bastelecke im Schlafzimmer bauen. Da bin ich dann nicht so weit ab vom Schuss. Mal sehn wann das was wird. Ich versinke in Bastelkram und wenn ich was mache sieht es danach aus wie ein Schlachtfeld. Ich wünsche dir ein tolles Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,
    da hast du ja auch schon jede Menge erledigt
    die Tage ;)
    Der Blaubeerkuchen sieht so köstlich aus
    und dann noch die Füllung so lecker!!!
    Einen schönen Sonntag und lasst Euch
    den Kuchen schmecken!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, liebe Claudia
    den werde ich sofort nachbacken.
    Ich liebe Blaubeeren!!!
    Und dann noch als Mamorkuchen, also innen wie außen Blaubeeren, den muss ich einfach machen!!! :0)
    Der sieht einfach zu verführerisch aus!
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    einen wunderschönen Muttertag wünsche ich dir morgen und mit so einem tollen Kuchen kann es ja nur gut werden.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    der Kuchen sieht sehr lecker aus, ich liebe Heidelbeeren noch mehr als Erdbeeren. Ich werde mir das Rezept für ganz bald ausdrucken.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia!
    Dein Kuchen sieht richtig lecker aus, lass ihn dir schmecken!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Also wenn ich noch weiter solch tolle Kuchen und Torten auf den Blogs bewundere, dann hab ich sicher allein vom Ansehen ein Kilo mehr auf den Hüften! Lecker sieht dein Kuchen aus! Guten Appetit!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  13. Morgen wäre ich so gerne Gast bei dir! Der Kuchen sieht so verführerisch aus!

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Claudia,

    da bekommst du ja ein tolles Zimmer ...
    Der Kuchen wäre genau das richtige für mich jetzt ...
    LECKER ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Puh, da hast Du aber echt Glück gehabt, Du darfst aus dem Keller wieder rauskommen....
    Aber der wird bestimmt klasse aussehen, und Dein Schatz denkt wirklich toll mit...Pinsel auswaschen. Da wäre meiner nie drauf gekommen.
    Lass Dir Deinen Kuchen schmecken und hab morgen einen schönen Tag,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Claudia,
    dein Blaubeerkuchen sieht ja sooo lecker aus!! Da hätte ich jetzt gerne ein Stückchen davon!
    Ich wünsche dir morgen einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße an dich
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  17. Der Kuchen sieht sehr schick aus, der farbige Guss dazu gefällt mir sehr gut :)
    Der Keller wird toll, so ein Arbeitszimmer könnte ich auch gut gebrauchen!
    Einen schönen Tag morgen,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Der Kuchen sieht sehr schick aus, der farbige Guss dazu gefällt mir sehr gut :)
    Der Keller wird toll, so ein Arbeitszimmer könnte ich auch gut gebrauchen!
    Einen schönen Tag morgen,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Claudia,
    das schaut aber lecker aus. Hab noch ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  20. Puh, liebe Claudia,
    selbst meine Pyjama-Hose zwickt mich nun schon. Ich bekomme hier einen Kuchen nach dem anderen präsentiert auf den Blogs. Und daß, wo ich doch eh schon vom Hinsehen zunehme :o(
    Aber Dein Blaubeerkuchen sieht lecker aus. Passend zum Rhododendren, wie toll ;o)
    Lieb, daß Dein Mann Dich nicht in den Keller sperren möchte. Nein, er denkt richtig mit, der Gute! Tolles Exemplar ;o)
    Einen schönen Muttertag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Claudia,
    ich bin richtig froh, dass Du aus dem Keller raus.gekommen bist. Wenn nicht, wer hätte uns den diesen tollen Blaubeerkuchen präsentiert? Ich liebe auch Blaubeeren. Danke für das Rezept!

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Claudia,
    toll sieht Dein Kuchen aus. Kenn ich so gar nicht,
    aber ganz wunderbar. Deine Blüten gefallen mir
    auch voll gut, sehr hübsch. Ja und Männer denken
    halt manchmal einfach "komisch" :-))
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  23. Hej Claudia,
    der Kuchen sieht richtig lecker aus! Blaubeersträucher habe ich im Garten ☺, so lecker!!!
    Dein Zimmer wird bestimmt sehr schön, und das dein Mann an die Spüle gedacht hat ist ja wirklich lieb!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  24. u hast sehr schöne Bilder von deinem Kuchen gemacht. Da möchte man am liebsten gleich reinbeißen.
    Lg Rosine

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Claudia,
    der Kuchen sieht einmalig lecker aus.
    Heidelbeeren gehoeren zu meinen absoluten Favoriten.
    Allzu viel Obst kann ich leider nicht essen, deshalb geniesse ich diese
    Beeren besonders.
    GLG und einen schoenen (Muttertags-)Sonntag morgen,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Claudia,
    mhmmmm.... der Kuchen käme mir jetzt zum Frühstück genau recht. Ist noch was übrig????
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Claudia,
    wie lecker…den muss ich mal nachbacken….Emily und ich lieben Blaubeeren!!! Und so schön fotografiert!!! Mit dem Keller hast Du Dir ja noch was vorgenommen….aber es wird bestimmt schön!!
    Hab einen schönen Muttertag, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Claudia,
    wow - dieser Marmorkuchen sieht wirklich zum Anbeissen aus. Ich mag Blaubeeren auch sehr gern und habe mir auch schon dein Rezept abgespeichert. Wie ich sehe macht dein "Multi-Funktions-Zimmer" Fortschritte und ich bin schon sehr gespannt, wie es bald ausschauen wird. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und lasse liebe Grüße hier
    Herzlichst Tina

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Claudia!

    Im Keller kochen...:-)!
    Die Idee ist alleine schon toll! Aber die Variante mit den Pinseln ist wohl angenehmer!
    Ein lieber Mann, der mitdenkt, meine ich!
    Und der Kuchen...Lecker! Ich habe hier noch keine Blaubeeren gesehen! Vielleicht sind wir später dran.
    Die Rhododendren fangen auch erst sachte an.

    Ich wünsche Dir einen herrlichen Wochenstart!
    Wenn schon keinen schönen Muttertag, weil ich beim Zubettbringen (wieder einmal) eingeschlafen bin... .

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  30. Guten Morgen liebe Claudia
    Mmmmhhh..... so lecker! Danke für das tolle Rezept.
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Claudia,
    ein Kuchen wie im Märchen und so schön dekoriert, schmecken tut er bestimmt auch ganz lecker!
    Das Rezept sollte ich mir aufschreiben, ich esse doch so gerne Heidelbeeren!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  32. Hi Claudia. Der sieht klasse aus dein Kuchen und toll fotografiert,und lecker ist er bestimmt auch. Schön sind auch deine Blümchen. dein Kellerraum sieht schon ganz gut aus der wird garnatiert sehr schön.
    Wünsche dir eine schöne Woche und sende dir liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  33. Ein richtiger Feinschmeckerkuchen, liebe Claudia, ja, genau, ich liebe sie auch so sehr die Beerenzeit. Alle Beeren mag ich so gerne aber die blauen sind schon besonders. Mir drückt auch schon die Hose nur vom Gucken aber das Rezept, das werde ich mir trotzdem gleich notieren und ihn sicher nachbacken ♥

    Viele liebe Montagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Claudia,
    hach, ich bin so hoffnungslos hinterher mit Lesen, aber bei Dir wollte ich doch noch unbedingt vorbeischauen. Und dann erwartet mich DIESER KUCHEN! Mann, ich lese das hier gerade hungrig und ich muss mir jetzt sofort das Rezept kopieren, solche Kuchen sind nämlich auch meine Lieblingskuchen. Und optisch ist er ja wohl auch ein Hochgenuss!
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Claudia,
    Marmorkuchen backe ich öfter, aber mit Blaubeere...? Die Idee gefällt mir. Das probier ich aus.
    Ich bin gespannt auf deinen Kellerraum. Das sieht nach Arbeit aus. :-)
    Alles Liebe
    Sissi

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Claudia,
    Du hast Recht, Blaubeeren sind was leckeres! Ich mag sie auch gerne vor allem in der Kombination mit Kuchen. Ich kann sie mir ausserdem super zu deinen pancakes vorstellen.
    Dein Keller sieht schon richtig toll aus. Ich beneide dich ein wenig. In meinem Keller will ich schon seit bald 4 Jahren alles arbeitsfähig machen. Kann ich mir deinen Mann evtl dafür ausleihen ;-))
    Viele liebe grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...